Kursprogramm > Qualität > Qualitätsmanagement
zurück»

Grundausbildung

Strategie-Tools: BSC & Co.

Eine Strategie ist der Weg von einem Ausgangspunkt in der Gegenwart zu einem Ziel in der Zukunft.

Eine über alle Unternehmensbereiche hinweg etablierte Strategie führt Ihr Unternehmen langfristig auf einen stabilen Weg. Alle Bereiche des Unternehmens wissen, wohin die Reise geht und welche Ziele verfolgt werden sollen.

Auch die ISO 9001:2015 fordert in ihrer aktuellsten Version einen stärkeren Fokus auf die Unternehmensstrategie. Der Kontext der Organisation erfordert die Betrachtung des Kontexts sowie das Verstehen der Erfordernisse und Erwartung interessierter Parteien. Die strategische Ausrichtung muss neben dem Zweck der Organisation explizit berücksichtigt werden.

Erfahren Sie, wie Sie eine Vision und Mission für Ihren Betrieb definieren, wie strategische Ziele definiert werden können und wie eine Strategy Map eingesetzt werden kann. Zudem erfahren Sie, wie KPI´s abgeleitet werden können.

Inhalte:

  • Entwicklung, Implementierung und Messung von Strategien in Organisationen
  • Ausrichtung der Organisation an die Strategie zur Umsetzung der Vision
  • Definition von Vision - Mission - Leitbild
  • Entwicklung strategischer Zielsetzungen
  • Beschreibung der Strategie mittels Strategy Map (nach Norton/Kaplan)
  • Überprüfung der Strategie durch Ursache-Wirkungs-Ketten (UWK)
  • Bewertungsmethodik für das immaterielle Vermögen der Organisation
  • Messung des Erfolges der Strategie
  • Entwicklung einer Balanced Scorecard
  • Erläuterung verschiedenster Messmethoden in den vier Perspektiven der Strategy Map und Balanced Scorecard
  • Ausrichtung der Organisation an die Strategie - Fallstudien

Zielgruppe: Geschäftsführer/innen; Führungskräfte; Qualitätsbeauftragte & -manager/innen; Personen, die mit der Entwicklung von Strategien betraut sind

Zugangsvoraussetzungen: Grobe Kenntnisse in der Bedeutung von Strategie für die Organisation, grobe Kenntnisse über den Einsatz von Kennzahlen zur Messung der Unternehmensperformance

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 16

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Dieses Seminar gilt als Refreshing zur Verlängerung von QM-Personenzertifikaten.

Ansprechpartner/in: Sonja Glöckel, Tel: +43 (0)5 0454-8170, Fax: +43 (0)5 0454-8145, sonja.gloeckel(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
20.11.-
21.11.2019
Kursnr.: 19.108.122.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Hannes Krösbacher
€ 1.020,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Akademie Tipps
Prozessdokumentation
Brunn am Gebirge, 07.06.2019
Prozesskennzahlen
Brunn am Gebirge, 05.06.2019
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das Kursprogramm 2019 weist Ihnen den Weg! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at