Kursprogramm > Qualität > Automotive
zurück»

Weiterbildung

Upgrade zum/r zertifizierten Lieferanten-Auditor/in TÜV®

Qualität in der Beschaffung und Zulieferung sichern

Die Qualität von Produkten und Dienstleistungen hängt neben der eigenen Leistung auch kritisch von der Qualität von Lieferanten und Partnern ab.
Als Lieferanten-Auditor/in setzen Sie Lieferantenaudits (oder auch Kundenaudits) als wirksames Tool zur vorbeugenden Qualitätssicherung von Produkten und Dienstleistungen ein, indem die Erfüllung der festgelegten Anforderungen abgestimmt und evaluiert wird.
Neben der Erfüllung der Normforderungen der ISO 9001 im Bereich Beschaffung ist der Aufbau bzw. die Vertiefung einer langfristigen Zusammenarbeit ein wichtiges Ziel von Lieferanten-Audits.
Inhalte:

  • Ziel und Zweck von Lieferanten-/Kundenaudits
  • Qualifikationsanforderungen an Lieferanten-Auditor/innen
  • Vereinbarung und Abstimmung von Lieferanten-/Kundenaudits
  • Vorbereitung und Durchführung von System-, Prozess- & Produktaudits beim Lieferanten
  • Partner- & lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Umgang mit Abweichungen
  • Unterstützung bei Korrektur- & Verbesserungsmaßnahmen
  • Sachlich und verhandlungstechnisch fundierter Umgang mit Lieferanten & Kunden

Seminartipps:
Ausbildung zum/r Qualitätsauditor/in

Upgrade zum/r Auditor/in nach ISO 19011 & ISO 17021 - Lead Auditor

Lieferantenbewertung

Zielgruppe: Personen, die Lieferanten-/Kundenaudits durchführen oder begleiten bzw. bei diesen auditiert werden, Qualitätsauditor/innen, Q-Beauftragte & -Manager/innen mit Auditor/innen-Grundausbildung, Führungskräfte und Mitarbeiter/innen im Einkaufsbereich.

Zugangsvoraussetzungen: Ausbildung zum/r Qualitätsmanager/in oder -Auditor/in der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH oder vergleichbare Ausbildung mit Normenkenntnis der ISO 9001.

DownloadInfofolder

DownloadQVB-TAC-LA-001-ZertProgramm_kurz_Rev02.pdf

Unterrichtseinheiten: 16

Preis: zzgl. EUR 110,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr; zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. In der Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) enthalten; bei Ausstellung beider Zertifikate zzgl. EUR 45,- zzgl. 20% USt.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Dieses Seminar gilt als Refreshing zur Verlängerung der entsprechenden QM-Personenzertifikate. Die Zertifizierungsprüfung findet am letzten Seminartag vor Seminarende statt. Weitere Details zur Prüfung entnehmen Sie bitte dem Zertifizierungsprogramm.

Ansprechpartner/in: Sonja Glöckel, Tel: +43 (0)5 0454-8170, Fax: +43 (0)5 0454-8145, sonja.gloeckel(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
27.05.-
28.05.2019
Kursnr.: 19.108.006.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Mag. (FH) Birgit Iraschko
€ 1.020,00 Jetzt buchen
04.11.-
05.11.2019
Kursnr.: 19.108.006.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Wiener Bundesstraße 8
4060 Leonding

ReferentInnen anzeigen
Mag. (FH) Birgit Iraschko
€ 1.020,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Akademie Tipps
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at