Kursprogramm > Kurssuche
zurück»

Grundausbildung

Der/Die Fuhrparkverantwortliche

Grundlagen im Fuhrparkmanagement - mit Fokus auf PKW und leichten Nutzfahrzeugen (< 3,5 t höchstzulässiges Gesamtgewicht)

Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse hinsichtlich der Verwaltung von Fuhrparks. Die Anforderungen an den/die Fuhrparkverantwortliche/n sind hoch und werden oftmals unterschätzt. Die Verantwortung ist weitreichend und die Budgetposition Fuhrpark gehört in nahezu allen Unternehmen zu den TOP 5 Kostenverursachern.

Der ungebrochen steigende Kostendruck der Firmen stellt große Herausforderungen an die Fuhrparkverantwortlichen, die ohne fundierte Kenntnisse nicht effizient zu bewältigen sind.

Inhalte:

  • Grundlagen (Aufgaben, Anforderungsprofil, Kostentreiber)
  • Beschaffung und Finanzierung
  • Rechte und Pflichten (gesetzliche Rahmenbedingungen etc.)
  • Versicherung, Schäden, Risiko- und Schadensmanagement
  • Gestaltung von Outsourcinglösungen
  • Nutzung einer eigenen Fuhrparkmanagement Software
  • Berichtswesen und Steuerung
  • Dienstwagenrichtlinie / Car Policy
  • Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement
  • Alternative Mobilitätsstrategien
  • Alternative Antriebsformen
  • Richtige Fahrzeugauswahl und optimale Behaltedauer
  • Möglichkeiten der Kostenoptimierung

Tipp!
Ausbildung zum/r zertifizierten Energieauditor/in - Transport
(Bewertung gem. EEffG: Gebäude: 1 Punkt, Prozesse: 1 Punkt, Transport: 14 Punkte )

Zielgruppe: Personen mit Fuhrparkverantwortung im Unternehmen (Fuhrparkleiter/innen, Einkäufer, Controller, HR-Verantwortliche, Führungskräfte div. Ebenen) bzw. Personen mit dem Ziel derartige Themenbereiche zukünftig zu übernehmen. Neu- und Quereinsteiger/innen in der automotiven Branche (Mitarbeiter/innen von Importeuren, Leasinggesellschaften, B2B-Verantwortliche usw.) Allgemeine Aus- und Weiterbildung für Personen, die zukünftig im Bereich Fuhrpark tätig werden wollen.

Zugangsvoraussetzungen: keine

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 32

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Ansprechpartner/in: Claudia Pasztory, Tel: +43 664 60454 8134, Tel: +43 (0)5 0454-8134, claudia.pasztory(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
19.02.-
22.02.2019
Kursnr.: 19.107.030.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Andreas Steinbach
Marcus Fehringer, B.Sc.
Ing. Mag. Christian Rötzer
Dipl.-Bw. (FH) Bernhard Stadler
€ 1.935,00 Jetzt buchen
22.10.-
25.10.2019
Kursnr.: 19.107.030.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Andreas Steinbach
Marcus Fehringer, B.Sc.
Ing. Mag. Christian Rötzer
Dipl.-Bw. (FH) Bernhard Stadler
€ 1.935,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Tag der Energiebeauftragten & -auditor/innen
Brunn am Gebirge, 20.03.2019
TÜV AUSTRIA Brandschutztag 2019
Vösendorf, 21.03.2019
Akademie Tipps
Aktuelles
Feuer gefangen in Salzburg: Der TÜV AUSTRIA Brandschutztag 2018 Es reicht nicht das Feuer wieder einzufangen, wenn es ausgebrochen ist. Wichtig ist die Prävention – wie Brandschutzverantwortliche das Risiko eines Brandes verringern können, erklärten die Referenten am TÜV AUSTRIA...
E-Learning: Datenschutz - was alle darüber wissen müssen Datenschutz ist nicht nur ein Thema für Spezialisten. Datenschutz muss von allen Mitarbeiter/innen beachtet werden. Mit diesem E-Learning Programm holen Sie alle schnell an Bord - jetzt anmelden und Demoversion testen!
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at