Kursprogramm > Technik > Werkstoff & Schweißtechnik
zurück»

Grundausbildung

Die EN ISO 9606-1: Qualifizierung von Stahlschweißern

Die Nachfolgenorm zur EN 287-1

Sowohl die EN ISO 9606-1 als auch die EN 287-1 werden ihre Gültigkeit behalten. Gerade aus diesem Grund ist dieses neue Regelwerk diskussionswürdig. Welche Änderungen, Möglichkeiten und Herausforderungen für die Industrie sich aus dieser Norm ergeben und welche Bedeutung die Veröffentlichung der EN ISO 9601-1 hat, wird gemeinsam mit den Experten des TÜV AUSTRIA im Laufe dieses Seminars erarbeitet.  

Inhalte:

  • Auslegung und Interpretation der EN ISO 9606-1
  • Änderungen durch die EN ISO 9606-1
  • Gegenüberstellung der EN ISO 9606-1 zur EN 287-1/Geltungsbereiche
  • Wie sehen die neuen Qualifizierungen von Stahlschweißern aus?
  • Welche relevanten Änderungen gibt es bei den Prüfstücken?
  • Neue Einteilung der Zusatzwerkstoffgruppen
  • Übersicht über mögliche Verlängerungsvarianten 

Zielgruppe: Schweißer, Schweißaufsichtspersonen, verantwortliches Fachpersonal/Führungspersonal aus metallverarbeitenden Betrieben, Instandsetzungs- und Instandhaltungspersonal, Planungs- und Ingenieurbüros sowie Arbeitskräfteüberlasser.

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Ansprechpartner/in: Lisa Schweinberger, Tel: +43 (0)5 0454-8156, lisa.schweinberger(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
09.12.2019 Kursnr.: 19.106.022.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Wiener Bundesstraße 8
4060 Leonding

ReferentInnen anzeigen
Ing. Johannes Salcher
€ 595,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Aktuelles
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at