Kursprogramm > Technik > Medizintechnik & Pharma
zurück»

Fachspezifische Seminare

Medizinprodukte-Tag

Branchentreff und Upgrade für zertifizierte Medizinprodukteberater/innen und für zertifizierte Quality & Regulatory Affairs Manager/innen

Der Medizinprodukte-Tag ist die Plattform für den Informations- und Erfahrungstransfer zwischen Herstellern, Beratern, Betreibern und Anwendern von Medizinprodukten. Der Expertentag bietet fachliche Weiterbildung, Neuerungen sowie praktischen Nutzen.

Der 11. Medizinprodukte-Tag 2018 steht unter dem Motto aktueller Herausforderungen in der Medizinprodukte-Branche. Was liegt an? Was brennt unter den Fingernägeln? Wo geht die Reise hin? Die Antworten auf diese Fragen geben Ihnen unsere Experten und Expertinnen, die das Thema aus dem Blickwinkel verschiedener Stakeholder beleuchten, wie Hersteller, Händler und Betreiber.

Programmvorschau - Änderungen vorbehalten

  • QM-Systeme - erste Erfahrungen mit der EN ISO 13485:2016 (Dipl.-Ing. Volker Sudmann, mdc - medical device certification)
  • Aufbereitung von Medizinprodukten - Chancen & Herausforderungen (Elke Possegger - TÜV AUSTRIA Hygienic Expert)
  • Unique Device Identification (UDI) - Pflicht und Chance zugleich! (Poppy Abeto Kiesse, MSc - GS1 Austria)
  • Zum Stand der Umsetzung der MDR in die nationale Gesetzgebung (Dr. Reinhard Berger - AGES)
  • Gebrauchstauglichkeit von Medizinprodukten - Anwendungsbeispiele und Herausforderungen im klinischen Alltag (Dipl.-Ing. Melanie Baumgartner, B.Sc. - RnB Consulting)
  • IT-Security & Medizinprodukte (Hendrik Dettmer - TÜV AUSTRIA IT-Trust)
  • EN 80001-1 Risikomanagement für Medizinprodukte in IT-Netzwerken (Dr. Stefan Leber - UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik Gmb)
  • Aktuelle rechtliche Herausforderungen in der Medizinprodukte-Branche (Dr. Volker Lücker - Kanzlei Lücker)

Hinweis

Diese Veranstaltung wird für zertifizierte Medizinprodukteberater/innen und für zertifizierte Quality & Regulatory Affairs Manager/innen für Medizinprodukte für die Rezertifizierung anerkannt.

Zielgruppe: Hersteller, Berater, Betreiber und Anwender von Medizinprodukten sowie Personen, die in der Medizinprodukte-Branche tätig sind.

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Ansprechpartner/in: Tanja Jovanovic, Tel: +43 (0)5 0454-8134, Fax: +43 (0)5 0454-8145, tanja.jovanovic(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
21.06.2018 Kursnr.: 18.105.003.01
Zeit: 09:00-17:00
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Volker Lücker
Hendrik Dettmer
Dipl.-Ing. Melanie Baumgartner, B.Sc.
Poppy Abeto Kiesse, MSc
Elke Possegger
Dr. Stefan Leber, MBA
Dipl.-Ing. Volker Sudmann
Dr. Reinhard Berger
€ 310,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Medizinprodukte-Tag
Brunn am Gebirge, 21.06.2018
Aktuelles
Goldrichtig für Ihre Weiterbildung: Das neue Kursprogramm 2018 ist da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2018 Hier sind Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter/innen immer goldrichtig: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher und neuer Expertentage!

Besuchen Sie uns auf:

Teilen & Drucken

© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at