Kursprogramm > Sicherheit > Arbeitssicherheit & Sicherheitstechnik
zurück»

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten internen Sicherheitsauditor/in TÜV®

Auditieren von Arbeits- & Gesundheitsschutz-Managementsystemen nach ISO 45001

Mit unserer Ausbildung zum/r zertifizierten internen Sicherheitsauditor/in TÜV® erlernen Sie, welche Anforderungen bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von internen Audits erforderlich sind. Interne Sicherheitsauditor/innen haben eine wichtige Controlling- und Coaching-Funktion bei Aufbau, Verankerung sowie ständiger Verbesserung eines Sicherheitssystems im Unternehmen. Intere Sicherheitsauditor/innen brauchen eine fachliche Kompetenz in Bezug auf die konkrete Umsetzung der betrieblichen Anforderungen sowie die persönliche Fähigkeit zur konstruktiven, prozess- und lösungsorientierten Audit-Gesprächsführung.

Sie werden auf die interne Audit-Situation inhaltlich und gesprächstechnisch bestens vorbereitet, um danach Sicherheitsaudits nach ISO 45001:2018 sicher, gerne und erfolgreich durchzuführen.

Inhalte:

  • Relevante Grundlagen zu Arbeits- & Gesundheitsschutz-Managementsystemen (AGMS)
  • Die neue ISO 45001:2018
  • Gegenüberstellung OHSAS 18001 zu ISO 45001:2018
  • Zweck & Arten von Audits
  • Anforderungen an Sicherheitsauditor/innen
  • Planung & Durchführung von internen Sicherheitsaudits
  • Bewertung & Dokumentation der Auditfeststellungen
  • Einleitung & Überwachung gezielter Verbesserungsmaßnahmen
  • Erfolgreiche Audit-Gesprächsführung
  • Fragetechnik & -taktik, Aktives Zuhören
  • Rollenübungen zu typischen Audit-Situationen

Seminarempfehlung:

Ausbildung zum zertifizierten Sicherheitsbeauftragten TÜV®

Ausbildung zum/r zertifizierten Arbeitsschutzmanager/in TÜV®

Zielgruppe: Führungskräfte und Mitarbeiter/innen, die mit der Durchführung von internen Sicherheitsaudits betraut sind/werden; Sicherheitsbeauftragte, Sicherheitsfachkräfte (SFK) & Sicherheitsvertrauenspersonen (SVP); Qualitäts- oder Umweltbeauftragte, -manager/innen & -auditor/innen

Zugangsvoraussetzungen: keine

DownloadInfofolder

DownloadQVB-TAC-SA-001-ZertProgramm_kurz_Rev03.pdf

Unterrichtseinheiten: 32

Preis: zzgl. EUR 110,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr; zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. In der Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) enthalten; bei Ausstellung beider Zertifikate plus EUR 45,-

Kursabschluss: Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH

Ansprechpartner/in: Barbara Wayan, B.A., Tel: +43 (0)5 0454-8189, Fax: +43 (0)5 0454-8145, barbara.wayan(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
04.06.-
07.06.2019
Kursnr.: 19.103.022.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Franz Wenighofer
€ 1.590,00 Jetzt buchen
10.12.-
13.12.2019
S Kursnr.: 19.103.022.03
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Münchner Bundesstraße 116
5020 Salzburg

ReferentInnen anzeigen
Franz Wenighofer
€ 1.590,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Sicherheitstag 2019
Vösendorf, 24.10.2019
Akademie Tipps
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das Kursprogramm 2019 weist Ihnen den Weg! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at