Kursprogramm > Sicherheit > Arbeitssicherheit & Sicherheitstechnik
zurück»

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten internen Sicherheitsauditor/in TÜV®

Auditieren von Arbeits- & Gesundheitsschutz-Managementsystemen nach ISO 45001

Mit unserer Ausbildung zum/r zertifizierten internen Sicherheitsauditor/in TÜV® erlernen Sie, welche Anforderungen bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von internen Audits erforderlich sind. Interne Sicherheitsauditor/innen haben eine wichtige Controlling- und Coaching-Funktion bei Aufbau, Verankerung sowie ständiger Verbesserung eines Sicherheitssystems im Unternehmen. Intere Sicherheitsauditor/innen brauchen eine fachliche Kompetenz in Bezug auf die konkrete Umsetzung der betrieblichen Anforderungen sowie die persönliche Fähigkeit zur konstruktiven, prozess- und lösungsorientierten Audit-Gesprächsführung.

Sie werden auf die interne Audit-Situation inhaltlich und gesprächstechnisch bestens vorbereitet, um danach Sicherheitsaudits nach ISO 45001:2018 sicher, gerne und erfolgreich durchzuführen.

Inhalte:

  • Relevante Grundlagen zu Arbeits- & Gesundheitsschutz-Managementsystemen (AGMS)
  • Die neue ISO 45001:2018
  • Gegenüberstellung OHSAS 18001 zu ISO 45001:2018
  • Zweck & Arten von Audits
  • Anforderungen an Sicherheitsauditor/innen
  • Planung & Durchführung von internen Sicherheitsaudits
  • Bewertung & Dokumentation der Auditfeststellungen
  • Einleitung & Überwachung gezielter Verbesserungsmaßnahmen
  • Erfolgreiche Audit-Gesprächsführung
  • Fragetechnik & -taktik, Aktives Zuhören
  • Rollenübungen zu typischen Audit-Situationen

Seminarempfehlung:

Ausbildung zum zertifizierten Sicherheitsbeauftragten TÜV®

Ausbildung zum/r zertifizierten Arbeitsschutzmanager/in TÜV®

Zielgruppe: Führungskräfte und Mitarbeiter/innen, die mit der Durchführung von internen Sicherheitsaudits betraut sind/werden; Sicherheitsbeauftragte, Sicherheitsfachkräfte (SFK) & Sicherheitsvertrauenspersonen (SVP); Qualitäts- oder Umweltbeauftragte, -manager/innen & -auditor/innen

Zugangsvoraussetzungen: keine

DownloadInfofolder

DownloadQVB-TAC-SA-001-ZertProgramm_kurz_Rev03.pdf

Unterrichtseinheiten: 32

Preis: zzgl. EUR 110,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr; zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. In der Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) enthalten; bei Ausstellung beider Zertifikate plus EUR 45,-

Kursabschluss: Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH

Ansprechpartner/in: Barbara Wayan, B.A., Tel: +43 (0)5 0454-8189, Fax: +43 (0)5 0454-8145, barbara.wayan(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
04.06.-
07.06.2019
Kursnr.: 19.103.022.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Franz Wenighofer
€ 1.590,00 Jetzt buchen
10.12.-
13.12.2019
S Kursnr.: 19.103.022.03
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Münchner Bundesstraße 116
5020 Salzburg

ReferentInnen anzeigen
Franz Wenighofer
€ 1.590,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Sicherheitstag 2019
Vösendorf, 24.10.2019
Medizinprodukte-Tag
Brunn am Gebirge, 27.06.2019
Akademie Tipps
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das Kursprogramm 2019 weist Ihnen den Weg! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at