Kursprogramm > Technik > Druckgeräte
zurück»

Weiterbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Verantwortlichen Ingenieur/in nach EN 1591-4 TÜV®

Übernehmen Sie die Veranwortung für die Planung und Überwachung von Flanschmontagen

Verantwortliche Ingenieur/innen sind Personen, die für die Planung und Überwachung von Flanschmontagen verantwortlich sind. Zusätzlich müssen sie in der Lage sein, Flansche zu berechnen, um die erforderlichen Vorspannkräfte zu bestimmen. Laptops mit einem installierten Programm werden für das Übungsbeispiel zur Verfügung gestellt.

Inhalte:

  •   Einführung in die EN 1591-4
  •   Gesundheits- und Sicherheitsbetrachtungen
  •   Erstellung von Sicherheitsregeln und Arbeitsanweisungen
  •   Berechnung von Flanschen:
  •   Ermittlung von Vorspannkräften für eine bestimmte Dichtheitsklasse
  •   Überprüfung der zulässigen Spannungen von Flanschverbindung
  •   Übungsbeispiel mit Excel (Visual Basic)
  •   Überprüfung, dass eine Flanschverbindung wieder in Betrieb genommen werden kann
  •   Vorgehen bei Leckagen
  •   Zertifizierungsprüfung (Theoretische Prüfung)


Weitere Seminarempfehlungen:
Ausbildung zum/r zertifizierten Flanschmonteur/in nach ÖNORM EN 1591-4 TÜV® - Einsteiger
Ausbildung zum/r zertifizierten Flanschmonteur/in nach ÖNORM EN 1591-4 TÜV® - Fortgeschritten

Zielgruppe: Personen, deren Aufgabe die Planung und Überwachung der Tätigkeit von Verschraubungsmonteur/innen ist; Anlagenbauer, die für den Bau oder die Inbetriebnahme einer Anlage verantwortlich sind; Montagefirmen, die Instandhaltungsarbeiten an druckbeaufschlagten Systemen durchführen; Hersteller von Druckgeräte, Rohrleitungen und Baugruppen

Zugangsvoraussetzungen: Die Voraussetzungen für die Zertifizierungsprüfung entnehmen Sie bitte dem Zertifizierungsprogramm

DownloadInfofolder

DownloadQFM-TAC-FLANSVI-001-Antrag_Rev05.pdf

DownloadQVB-TAC-FLANSVI-001-ZertProgramm_kurz_Rev01_01.pdf

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. EUR 115,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr; zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Ansprechpartner/in: Lisa Schweinberger, Tel: +43 (0)5 0454-8156, lisa.schweinberger(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
18.11.2019 Kursnr.: 19.101.072.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Protteser Straße 40
2230 Gänserndorf

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Christoph Haase
€ 660,00 Jetzt buchen
19.11.2020 Kursnr.: 20.101.072.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Christoph Haase
€ 660,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Aktuelles
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at