Kursprogramm > Technik > Gebäudetechnik

Weiterbildung

Rechtsgrundlagen für Techniker/innen

Unterrichtseinheiten: 12

Technik ist sehr eng mit Sicherheitsfragen gekoppelt. Damit bewegen Sie sich als Techniker/in im Arbeitsalltag stets auch in einem besonderen rechtlichen Rahmen, verbunden mit speziellen Haftungsfragen. In diesem Seminar erfahren Sie alle wichtigen Basics zu unserer Rechtsordnung. Sie erhalten einen klaren, verständlichen Überblick über das österreichische Rechtssystem und damit mehr Sicherheit in Ihrer täglichen Arbeit als Techniker/in. Darüber hinaus lernen Sie die wichtigsten Fundamente des Vertragsrechts kennen.

Details & Termine

Bestandsschutz oder Nachrüstverpflichtung?

für bestehende Gebäude, Anlagen und Maschinen: Gibt es ein Recht auf Konsens?

Unterrichtseinheiten: 8

Im gewerblichen Bereich (Betriebsanlagen) können die bewilligten Anlagen zeitlich unbegrenzt in unveränderter Form genutzt werden, solange keine gesetzlichen Neuerungen (z.B. Nachrüstverpflichtungen) dies erfordern. Bei maschinellen Anlagen ist der Arbeitgeber jedoch verpflichtet Gefahren bei nicht CE-gekennzeichneten Anlagen zu erheben und gegebenenfalls eine Nachrüstung durchzuführen.

Details & Termine

Rechtssicherheit für Gebäude

Unterrichtseinheiten: 8

Die Einhaltung gesetzlicher und normativer Vorgaben zur Erlangung der Rechtssicherheit (=Legal Compliance) ist sowohl für den Eigentümer, den Betreiber als auch den Nutzer von Immobilien von besonderer Wichtigkeit.

Details & Termine

TÜV Expertentage
Aktuelles
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at