Kursprogramm > Umwelt > Umwelt

Fachspezifische Seminare

Betriebliches Energiemanagement und Klimaschutz

Ihr betrieblicher CO2-Fußabdruck

Unterrichtseinheiten: 8

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihren CO2-Fußabdruck erstellen, der als Basis für alle weiteren Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit/Zukunftsfähigkeit dient. Sie erfahren mit welchen "Energie-Schritten" Sie CO2 neutral werden können. Des Weiteren kennen Sie die Bedeutung der Nachhaltigkeit in Bezug auf Image sowie nützliche Energie-Kennzahlen für Ihre Nachhaltigkeit und wissen in Sachen gesetzlicher und normativer Rahmenbedingungen Bescheid.

Details & Termine

Anleitung zur Selbstüberprüfung nach §82b Gewerbeordnung

Das "Pickerl" für die gewerbliche Anlage

Unterrichtseinheiten: 8

Jeder gewerberechtlich genehmigte Betrieb muss alle 5 Jahre einer wiederkehrenden Prüfung unterzogen werden, um die Übereinstimmung mit den Genehmigungsbescheiden sowie den gesetzlichen Bestimmungen nachweisen zu können. Dieser gesetzlichen Prüfpflicht ist ohne weitere Aufforderung durch die Gewerbebehörde nachzukommen.

Details & Termine

Sicheres Arbeiten mit Chlorgas in Bädern

Unterrichtseinheiten: 12

Zusatzmodul für Giftbeauftragte, die vertiefte Kenntnisse zum sicheren Umgang mit Chlorgas erwerben wollen.
Auffrischungsschulung, für Personen, welche bereits die Grundschulung "Sachkunde für Chlorgas und Chlorgranulat in Bädern" absolviert haben.

Details & Termine

Auffrischungskurs für Giftbeauftragte und Giftbezieher/innen

gem. GiftVO 2000 idgF, Anlage 4.4.

Unterrichtseinheiten: 16

Gemäß GiftVO 2000 idgF wird ab 2019 eine regelmäßige (alle 4 Jahre) Wissensauffrischung für Personen gefordert, die die erforderlichen Kenntnisse für den sachgerechten und sicheren Umgang im Zuge eines Sachkundekurses (Kurs gemäß Abs. 3 oder 4) erlangt haben. In diesem Seminar erhalten Sie ein Auffrischung aus allen geforderten Bereichen mit der Möglichkeit Ihre Fragestellungen aus der Praxis mitzunehmen und mit den Expert/innen zu erörtern.

Details & Termine

Krisenmanagement

Fit für den Ernstfall

Unterrichtseinheiten: 16

Oft bekommt ein Unternehmen dann die höchste Aufmerksamkeit, wenn diese am wenigsten gebraucht wird - in der Krise. Eine Gefährdung für Mensch, Gesundheit oder Umwelt verursacht durch einen Unfall im Betrieb oder eine Rückholaktion von Produkten: Krisen lauern überall und können jedes Unternehmen treffen.

Details & Termine

Betriebliche (Ab)Wasserwirtschaft

für Wirtschaft und Kommunen

Unterrichtseinheiten: 8

 Das Seminar wendet sich an alle, die für die Qualität der eingeleiteten Betriebsabwässer in einen öffentlichen Kanal verantwortlich sind bzw. eine betriebsinterne biologische Abwasserreinigungsanlage betreiben. Seminarschwerpunkte sind die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen und die Funktionsweise verschiedener Anlagentypen.

Details & Termine

Bio-Kunststoffe: Nutzen, Einsatz, Ausblick

ÖNORM EN 13432 | ÖNORM EN 14995 | ASTM D6400

Unterrichtseinheiten: 8

Herstellung, Verarbeitung und Anwendung von Biokunststoffen

Details & Termine

Ablauf eines ordentlichen Genehmigungsverfahrens nach der Gewerbeordnung

Fristen und Bescheidverwaltung

Unterrichtseinheiten: 8

Im Seminar erhalten Sie von langjährigen Sachverständigen praxisbezogene Informationen für ein erfolgreiches Genehmigungsverfahren.

Details & Termine

Vertiefung Umweltmanagement

Modul 3 der Ausbildung zum/r zertifizierten Umweltmanager/in

Unterrichtseinheiten: 24

In diesem Seminar erlangen Sie wichtige Zusatzqualifikationen für Ihre Tätigkeit als Umweltmanager/in: Grundlagen ISO 50001, Werkzeuge und Methoden im Umweltmanagement und in der Umwelttechnik sowie Integrierte Managementsysteme für Umweltexperten.

Details & Termine

(Umwelt-)Gefährdung und Sicherheit

Modul 4 der Ausbildung zum/r zertifizierten Umweltmanager/in

Unterrichtseinheiten: 24

Gefährliche Arbeitsstoffe und Betriebsmittel können den unterschiedlichsten rechtlichen Bestimmungen unterliegen. Zum Beispiel dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz, der Gewerbeordnung, dem Abfallwirtschaftsgesetz, dem Gefahrgutbeförderungsgesetz, dem Wasserrecht bis hin zu brandschutzrechtlichen Bestimmungen. Synergien und praktikable Lösungen im ArbeitnehmerInnen- und Umweltschutz werden von Fachexperten dargestellt.

Details & Termine

TÜV Expertentage
Aktuelles
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at