Kursprogramm > Qualität > Gesundheitswesen

Fachspezifische Seminare

Datenschutz im Gesundheitswesen

Patientenbehandlung, Forschung und Gesundheitsindustrie im Spannungsfeld der EU-DSGVO

Unterrichtseinheiten: 8

Die Übergangsfrist der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) endete am 25. Mai 2018. Die neuen Anforderungen sind umfassend und betreffen viele Bereiche im Gesundheitswesen. Holen Sie sich den Durchblick durch den Datenschutz-Dschungel im Gesundheits- und Forschungsbereich!

Details & Termine

Die ÖNORM EN 15224:2017

Spezifische Anforderungen für QM-Systeme in der Gesundheitsversorgung

Unterrichtseinheiten: 8

Die ÖNORM EN 15224:2017 „Dienstleistungen in der Gesundheitsversorgung – Qualitätsmanagementsysteme – Anforderungen nach ISO 9001:2015.“

Details & Termine

Die ISO 19011:2018

Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen

Unterrichtseinheiten: 8

Die ISO 19011 ist ein umfassender "Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen".
Sie gilt für alle normgestützten Managementsysteme und liegt mit der neuen Version "ISO 19011:2018" in einer dritten, überarbeiteten Auflage vor. Die Norm ist an die neuen Versionen der Managementsystem-Normen mit der High Level Structure angepasst, die Begrifflichkeiten sind entsprechend aktualisiert. Eine wesentliche inhaltliche Änderung der ISO 19011:2018 stellt die Ergänzung der Auditprinzipien durch den "Risikobasierten Ansatz" dar.

Details & Termine

TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Sicherheitstag 2019
Vösendorf, 24.10.2019
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at