Kursprogramm > Sicherheit > Sicherheitstechnik

Grundausbildung

Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson

gemäß § 10 ArbeitnehmerInnenschutzgesetz

Unterrichtseinheiten: 24

Ab 11 Arbeitnehmer/innen verpflichtend.

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Ausbildung zum/r zertifizierten Fachberater/in für Handschutz, Hautschutz, Fußschutz

Modul 3 der "Ausbildung zum/r zertifizierten PSA Experten/in". Alle Module können sowohl als Einzelseminare als auch als Gesamtausbildung besucht werden

Unterrichtseinheiten: 16

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) ist ein wesentliches Element für den Schutz der Mitarbeiter/innen und den Erhalt deren Gesundheit am Arbeitsplatz. Im Rahmen dieser modularen Ausbildung werden Ihnen erstmals von Experten aus allen Fachgebieten der PSA praxisnahe Grundlagen, Tipps und Informationen für die richtige Auswahl vermittelt.

Details & Termine

Weiterbildung

Sicherungssysteme gegen Sturz aus der Höhe

Rechtliche und technische Fachinformationen

Unterrichtseinheiten: 8

Sturz und Fall ist das Unfallrisiko Nr. 1. Dabei handelt es sich oftmals um folgenschwere bis tödliche Verletzungen. Bei Arbeiten auf erhöhten Standorten ist es außerordentlich wichtig, auf eine ordnungsgemäße Absturzsicherung zu achten. Absturzsicherungen (auf Baustellen, auf Dächern, beim Fensterputzen usw.) sind deshalb gesetzlich gefordert, in der Praxis jedoch oft schwierig umzusetzen. Wir liefern Ihnen die praktische Unterstützung.

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Betriebliches Gesundheitsmanagement - Module I und II

Durch Gesundheit zum nachhaltigen Erfolg

Unterrichtseinheiten: 8

Die Gesundheit der Mitarbeiter/innen und somit auch die Leistungsfähigkeit ist ein wichtiger Faktor für den ökonomischen Erfolg des Unternehmens. Die angemessene Schulung der Mitarbeiter/innen, um diese zu ermutigen, aktiv zur Erhaltung und Verbesserung der Arbeitssicherheit und Gesundheit beizutragen, ist ebenso wichtig wie die Umsetzung durch das Management, um einen nachhaltigen Erfolg zu erzielen.

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Betriebliches Gesundheitsmanagement Gesundheit am Arbeitsplatz - Modul II

Durch Gesundheitsförderung zum nachhaltigen Erfolg

Unterrichtseinheiten: 4

In jedem Unternehmen haben die Mitarbeiter/innen unterschiedliche Bedürfnisse, sei es Bewegungsdefizite, Stress oder im Bereich der Ernährung. Vor Beginn und Umsetzung von Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung muss dies berücksichtigt werden.

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Betriebliches Gesundheitsmanagement - Kosten/Nutzen Modul I

Durch Gesundheitsförderung zum nachhaltigen Erfolg

Unterrichtseinheiten: 4

Gesundheitsförderung hat den Ruf, einen nicht unbedingt nachweisbaren wirtschaftlichen Nutzen zu haben. Das Modul geht dieser Frage eingehend nach und beschäftigt sich mit Evaluierungsmethoden zur Messung des wirtschaftlichen Nutzens von betrieblicher Gesundheitsförderung (BGF).

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Einführung in die Lasertechnik und -anwendung

in Kooperation mit Seibersdorf Labor GmbH Seibersdorf Academy

Unterrichtseinheiten: 6

Details & Termine

Grundausbildung

Arbeiten in Behältern - Modul I

zur Ausbildung von fachkundigen Personen, Aufsichtspersonen, Personen für Rettungsmaßnahmen und Personen, die sich in Behältern aufhalten.

Unterrichtseinheiten: 8

Im Seminar mit viel Praxis durch Übungsmöglichkeiten an einer mobilen Trainingsanlage werden Grundkenntnisse über die Gefahren und Schutzmaßnahmen beim Befahren von Behältern und engen Räumen erworben und Rettungstechniken erlernt.

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

WWW? Prüfpflichten und -fristen

Sicherheit in Sachen Technik, Recht und Person

Unterrichtseinheiten: 8

Prüfpflichten und -fristen dienen zur Erhaltung der technischen und in weiterer Folge der unternehmerischen und persönlichen Sicherheit. Den Überblick über alle Vorgaben zu behalten ist nur schwer möglich:
W
er kann - soll - muss prüfen?
W
as kann - soll - muss geprüft werden?
Wann kann - soll - muss geprüft werden?

Details & Termine

Grundausbildung

Befahren von Behältern - Module I und II

zur Ausbildung von fachkundigen Personen, Aufsichtspersonen, Personen für Rettungsmaßnahmen und Personen, die sich in Behältern aufhalten

Unterrichtseinheiten: 16

Im Seminar mit viel Praxis durch Übungsmöglichkeiten an einer mobilen Trainingsanlage werden Grundkenntnisse über die Gefahren und Schutzmaßnahmen beim Befahren von Behältern und engen Räumen erworben und Rettungstechniken erlernt.

Details & Termine

Grundausbildung

Befahren von Behältern - Modul II

zur Ausbildung von fachkundigen Personen, Aufsichtspersonen, Personen für Rettungsmaßnahmen.

Unterrichtseinheiten: 8

Im Seminar mit viel Praxis durch Übungsmöglichkeiten an einer mobilen Trainingsanlage werden Grundkenntnisse über die Gefahren und Schutzmaßnahmen beim Befahren von Behältern und engen Räumen erworben und Rettungstechniken erlernt.

Details & Termine

Weiterbildung

Fortbildung für Sicherheitsvertrauenspersonen

gemäß ArbeitnehmerInnenschutzgesetz

Unterrichtseinheiten: 8

Gesetzliches Update für Sicherheitsvertrauenspersonen, Problemstellungen aus der Praxis.

Details & Termine

Weiterbildung

Fortbildung für Sicherheitsfachkräfte

gemäß ArbeitnehmerInnenschutzgesetz

Unterrichtseinheiten: 8

Gesetzliches Update für Sicherheitsfachkräfte, Problemstellungen aus der Praxis.

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Ausbildung zum/r zert. Fachberater/in für Schutzkleidung, Absturzsicherungen, Messtechnik

Modul 4 der "Ausbildung zum/r zertifizierten PSA Experten/in". Alle Module können sowohl als Einzelseminare als auch als Gesamtausbildung besucht werden

Unterrichtseinheiten: 16

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) ist ein wesentliches Element für den Schutz der Mitarbeiter/innen und den Erhalt deren Gesundheit am Arbeitsplatz. Im Rahmen dieser modularen Ausbildung werden Ihnen erstmals von Experten aus allen Fachgebieten der PSA praxisnahe Grundlagen, Tipps und Informationen für die richtige Auswahl vermittelt.

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Eine Norm im Wandel - Kostenloser Informationsabend

ISO 9001:2015 - 2015 Jahr der Revision

Unterrichtseinheiten: 1

Normen im Wandel - 2015 steht die Revision der ISO 9001 bevor, die ISO 14001 wird ebenso revidiert. Ein Erstentwurf der ISO 9001 liegt bereits vor. Neben der Erweiterung der Prozessorientierung erfolgt eine Anpassung an die Anforderungen von heutigen, modernen Managementsystemen und Technologien. Interpretationsspielräume werden reduziert, die Anwendbarkeit für Organisationen aller Art wird erhöht. Der risikobasierte Ansatz wird integriert und eine gemeinsame Struktur für ISO Managementsystem-Normen harmonisiert.

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Evaluierung arbeitsbedingter psychischer Belastungen

Arbeitspsychologische Grundlagen für Sicherheitsfachkräfte

Unterrichtseinheiten: 8

Jede Arbeit ist mit physischen und psychischen Anforderungen verbunden. Stoßen diese Anforderungen an menschliche Grenzen, treten Fehlbelastungen auf, die in Folge negative Auswirkung auf Leistungsfähigkeit, Sicherheit und letzlich auch Gesundheit hat. Durch Evaluierung wird geprüft, ob Fehlbelastungen vorliegen und allenfalls entsprechende Maßnahmen gesetzt.

Details & Termine

Grundausbildung

SCC - Safety Certificate Contractor

für Führungskräfte und operativ tätige Mitarbeiter/innen von Kontraktoren

Unterrichtseinheiten: 16

Das Zertifizierungssystem SCC - Safety Certificate Contractors (für Kontraktoren) und SCP (für Personaldienstleister) ist ein international anerkanntes Arbeits-, Gesundheits- & Umweltschutz Managementsystem für technische Dienstleister, die als Subauftragnehmer für andere Unternehmen und Auftraggeber tätig werden. Die technischen Dienstleistungen sind meist Wartungen, Montagen, Kran-, Reinigungs- und Isolierarbeiten. 

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Prüfung zum/r zertifizierten Security Beauftragten

Unterrichtseinheiten: 8

Sie sind berechtigt, die Ausbildung zum/r zertifizierten Security Beauftragten mit einer Zertifizierungsprüfung der TÜV AUSTRIA CERT GMBH abzuschließen. Dabei erwerben Sie ein international anerkanntes TÜV AUSTRIA-Personenzertifikat als Kompetenznachweis nach ISO/IEC 17024.

Details & Termine

Ausbildung zum/r zertifizierten Security Beauftragten

Neuer Lehrgang in 3 Modulen

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r Ersthelfer/in

gemäß Arbeitsstättenverordung

Unterrichtseinheiten: 16

Bei akuten Notfällen und Unfällen sollte jede/r von uns erste Hilfe leisten können. Auch in allen Betrieben und Unternehmen muss eine ausreichende Anzahl von Mitarbeiter/innen zu Ersthelfer/innen ausgebildet sein. 

Details & Termine

Weiterbildung

Auffrischungsschulung für Ersthelfer/innen

gemäß Arbeitsstättenverordung

Unterrichtseinheiten: 8

Ersthelfer/innen müssen ihre Grundausbildung spätestens nach 4 Jahren auffrischen.

Details & Termine

Grundausbildung

Zertifizierungsprüfung zum/r PSA-Experten/in

Unterrichtseinheiten: 8

Sie sind berechtigt, die Ausbildung zum/zur zertifizierten PSA-Experten/in mit einer Zertifizierungsprüfung der TÜV AUSTRIA CERT GMBH abzuschließen. Dabei erwerben Sie ein international anerkanntes TÜV AUSTRIA-Personenzertifikat als Kompetenznachweis nach ISO/IEC 17024.

Details & Termine

Ausbildung zum/r zertifizierten PSA-Experten/in

modulare Ausbildung vom/n Fachberater/in zum/r Experten/in

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

ArbeitnehmerInnenschutz für Führungskräfte

Unterrichtseinheiten: 4

Haftung, Verantwortung für Arbeitgeber, Geschäftsführer und bestellte Beauftragte für Einhaltung der ArbeitnehmerInnenschutzvorschriften. Durch rechtzeitige Vorbeugemaßnahmen (Unterweisung und Schulung der Mitarbeiter/innen) kann das Risiko einer Verurteilung, von Regressforderungen minimiert werden.

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Ausbildung zum/r zertifizierten Security Beauftragten

Neuer Lehrgang in 3 Modulen

Unterrichtseinheiten: 48

Der Schutz von Sachwerten und Informationen kann zu einer Existenzfrage werden. Neben den gesetzlichen, sind vor allem technische und organisatorische Anforderungen zu erfüllen um durch ein effektives Security-Management innere und äußere Angriffe wie Diebstahl, Sabotage oder Spionage abzuwehren. Große Unternehmen sind sich der Bedeutung bewusst und betreuen mit der Security eigene Abteilungen, in vielen Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen wird diese Gefahr immer noch unterschätzt und so sind es meistens einzelne Personen, die mit dieser für das Unternehmen überlebenswichtigen Thematik betraut sind.

Details & Termine

Prüfung zum/r zertifizierten Security Beauftragten

Details & Termine

Grundausbildung

Rechtssicherheit und Normkonformität - Modul 1

Modul 1 der "Ausbildung zum/r zertifizierten PSA Experten/in". Alle Module können sowohl als Einzelseminare als auch als Gesamtausbildung besucht werden

Unterrichtseinheiten: 8

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) ist ein wesentliches Element für den Schutz der Mitarbeiter/innen und den Erhalt deren Gesundheit am Arbeitsplatz. Im Rahmen dieser modularen Ausbildung werden Ihnen erstmals von Experten aus allen Fachgebieten der PSA praxisnahe Grundlagen, Tipps und Informationen für die richtige Auswahl vermittelt.

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten PSA-Experten/in

modulare Ausbildung vom/n Fachberater/in zum/r Experten/in

Unterrichtseinheiten: 56

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) ist ein wesentliches Element für den Schutz der Mitarbeiter/innen und den Erhalt deren Gesundheit am Arbeitsplatz. Im Rahmen dieser modularen Ausbildung werden Ihnen erstmals von Experten aus allen Fachgebieten der PSA praxisnahe Grundlagen, Tipps und Informationen für die richtige Auswahl vermittelt.

Details & Termine

Zertifizierungsprüfung zum/r PSA-Experten/in

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Ausbildung zum/r zertifizierten Fachberater/in für umfassenden Kopfschutz

Modul 2 der "Ausbildung zum/r zertifizierten PSA Experten/in". Alle Module können sowohl als Einzelseminare als auch als Gesamtausbildung besucht werden

Unterrichtseinheiten: 16

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) ist ein wesentliches Element für den Schutz der Mitarbeiter/innen und den Erhalt deren Gesundheit am Arbeitsplatz. Im Rahmen dieser modularen Ausbildung werden Ihnen erstmals von Experten aus allen Fachgebieten der PSA praxisnahe Grundlagen, Tipps und Informationen für die richtige Auswahl vermittelt.

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft

gemäß der Verordnung über die Fachausbildung der Sicherheitsfachkräfte (SFK-VO 2002), BGBL.Nr. 277/1995 (i.d.g.F.)

Unterrichtseinheiten: 290

Die Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft ist eine umfangreiche Schulung zu allen Themen der betrieblichen Sicherheit und des Gesundheitsschutzes bei der Arbeit. Sicherheitsfachkräfte müssen über unfangreiches rechtliches, technisches und organisatorisches Fachwissen und über soziale Kompetenz verfügen.

Details & Termine

Weiterbildung

TÜV Sicherheitstag 2014

Fortbildung gemäß ArbeiternehmerInnschutzgesetz. Diese Veranstaltung kann in die Präventionszeit gemäß § 82 ASchG im Höchstmaß von 15% eingerechnet werden. Die Veranstaltung bringt für VÖSI Mitglieder 2 Punkte für den Weiterbildungsnachweis.

Unterrichtseinheiten: 8

Die TÜV Expertentage bieten Ihnen zum Thema Sicherheit- und Brandschutz fachliche Weiterbildung, Neuerungen und zukünftige Entwicklungen, praktischen Nutzen, Rechtssicherheit und informelle Netzwerkbildung.

Details & Termine

Weiterbildung

Krisenmanagement

Fit für den Ernstfall

Unterrichtseinheiten: 16

Oft bekommt ein Unternehmen dann die höchste Aufmerksamkeit, wenn diese am wenigsten gebraucht wird - in der Krise. Eine Gefährdung für Mensch, Gesundheit oder Umwelt verursacht durch einen Unfall im Betrieb oder eine Rückholaktion von Produkten: Krisen lauern überall und können jedes Unternehmen treffen.

Details & Termine

Weiterbildung

TÜV Qualitätstag 2014

Unterrichtseinheiten: 8

Neuigkeiten und Erfahrungsaustausch für Kunden, Interessenten, Auditor/innen und Zertifizierer zum Thema Qualität und Managementsysteme

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Sicherheitsauditor/in

Auditieren von Arbeits- & Gesundheitsschutz-Managementsystemen nach OHSAS 18001

Unterrichtseinheiten: 24

Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und betriebliche Gesundheitsförderung gewinnen immer mehr an Bedeutung. Sichere und menschengerechte Arbeitsumgebungen führen einerseits zur Erhöhung der Mitarbeitermotivation und andererseits zur Reduzierung von Ausfallzeiten und Störungen. Darüber hinaus gilt es, die entsprechenden rechtlichen Vorgaben (Gesetze, Verordnungen) einzuhalten.

Details & Termine

© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 1100 Wien, Gutheil-Schoder-Gasse 7a, Tel +43 (0)1 617 52 50-0, Fax: +43 (0)1 617 52 50-8145,akademie(at)tuv(dot)at