Kursprogramm > Qualität > Gesundheitswesen

Grundausbildung

Prüfung zum/r zertifizierten Qualitätsmanager/in im Gesundheitswesen

Unterrichtseinheiten: 16

Sie sind berechtigt, die Ausbildung zum/r zertifizierten Qualitätsmanager/in im Gesundheitswesen mit einer Zertifizierungsprüfung der TÜV AUSTRIA CERT GMBH abzuschließen. Dabei erwerben Sie ein international anerkanntes TÜV AUSTRIA-Personenzertifikat als Kompetenznachweis nach ISO/IEC 17024.

Details & Termine

Ausbildung zum/r zertifizierten Qualitätsmanager/in im Gesundheitswesen

Neu: inkl. Ausbildung zum/r zertifizierten Qualitätsauditor/in im Gesundheitswesen

Details & Termine

Grundausbildung

Prüfung zum/r zertifizierten Risikomanager/in im Gesundheitswesen

Unterrichtseinheiten: 8

Sie sind berechtigt, die Ausbildung zum/r zertifizierten Risikomanager/in im Gesundheitswesen mit einer Zertifizierungsprüfung der TÜV AUSTRIA CERT GMBH abzuschließen. Dabei erwerben Sie ein international anerkanntes TÜV AUSTRIA-Personenzertifikat als Kompetenznachweis nach ISO/IEC 17024.

Details & Termine

Ausbildung zum/r zertifizierten Risikomanager/in im Gesundheitswesen

Identifikation, Analyse und Maßnahmenergreifung von Schadensquellen und Risikokonstellationen - 44 DFP-Punkte für freie Fortbildung

Details & Termine

Grundausbildung

Prüfung zum/r zertifizierten Quality & Regulatory Affairs Manager/in für Medizinprodukte

Unterrichtseinheiten: 8

Sie sind berechtigt, die Ausbildung zum/r zertifizierten Quality & Regulatory Affairs Manager/in mit einer Zertifizierungsprüfung der TÜV AUSTRIA CERT GMBH abzuschließen. Dabei erwerben Sie ein international anerkanntes TÜV AUSTRIA Personenzertifikat als Kompetenznachweis nach ISO/IEC 17024.

Details & Termine

Ausbildung zum/r zertifizierten Quality & Regulatory Affairs Manager/in für Medizinprodukte

Details & Termine

Weiterbildung

Upgrade zum/zur Qualitäts-Auditor/in für Medizinprodukte

ISO 13485 - 1st and 2nd Party Auditor/in für Medizinproduktehersteller

Unterrichtseinheiten: 16

Details & Termine

Grundausbildung

Grundwissen zur Guten Herstellungspraxis (GMP)

Unterrichtseinheiten: 16

In diesem Seminar lernen Sie Aufbau und Zusammenhänge für ein GMP-konformes Handeln aus technischer Sicht.

Details & Termine

Grundausbildung

Grundlagen des Qualitätsmanagements

Basiskurs Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015

Unterrichtseinheiten: 8

Grundlegende Elemente des Qualitätsmanagements und dessen Erfolgsfaktoren.

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Krisenmanagement

Fit für den Ernstfall

Unterrichtseinheiten: 16

Oft bekommt ein Unternehmen dann die höchste Aufmerksamkeit, wenn diese am wenigsten gebraucht wird - in der Krise. Eine Gefährdung für Mensch, Gesundheit oder Umwelt verursacht durch einen Unfall im Betrieb oder eine Rückholaktion von Produkten: Krisen lauern überall und können jedes Unternehmen treffen.

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Qualitätsbeauftragten im Gesundheitswesen

für QM-Systeme im Bereich Healthcare

Unterrichtseinheiten: 32

Für Mitarbeiter/innen, die als Qualitätsbeauftragte im Gesundheitswesen mit der Steuerung oder Mitarbeit eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) betraut sind/werden.

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Qualitätsmanager/in im Gesundheitswesen

Neu: inkl. Ausbildung zum/r zertifizierten internen Qualitätsauditor/in im Gesundheitswesen

Unterrichtseinheiten: 144

Bei dieser umfassenden Komplettausbildung zum/r Qualitätsmanager/in im Gesundheitswesen erfahren Sie alles über die  relevanten Managementsysteme im Gesundheitswesen sowie die Methoden und Tools, um diese ganz spezifisch in Ihrer Einrichtung umzusetzen. Die Ausbildung inkludiert die Ausbildung zum/r internen Qualitätsauditor/in im Gesundheitswesen.

Details & Termine

Prüfung zum/r zertifizierten Qualitätsmanager/in im Gesundheitswesen

Details & Termine

Grundausbildung

Legionellenfreie Warmwasserbereitung aus Kälte- und Klimaanlagen

unter Berücksichtigung der ÖNORM B5019

Unterrichtseinheiten: 8

Die Warmwasserbereitung aus der Kältetechnik darf nur in speziellen Ausführungen errichtet werden. Die Forderungen der ÖNORM B5019 kann eine herkömmliche Wärmerückgewinnung aus der Kältetechnik noch nicht erfüllen.

Details & Termine

Weiterbildung

Intensivtraining für Schwierige Gespräche im Qualitäts- oder Risikomanagement

Fortbildung für Qualitäts- und Risikomanager/innen

Unterrichtseinheiten: 8

Mit diesem Intensivtraining erhalten Sie die Möglichkeit, spezielle Gesprächssituationen aus Ihrem beruflichen Alltag als Risiko- bzw. Qualitätsmanager/in reflektieren zu können. Praxisnahes Training von Gesprächssituationen, die durch eine Schauspielpatientin realitätsnah trainiert werden.

Details & Termine

Weiterbildung

Upgrade zum/r zertifizierten Qualitätsmanager/in im Gesundheitswesen

umfassender 3-Tageskurs für Qualitätsmanager/innen zur Erlangung eines fachspezifischen Personenzertifikats für das Gesundheitswesen

Unterrichtseinheiten: 24

Im Gesundheitswesen gelten besondere Anforderungen an die Qualität, somit auch an das Qualitätsmanagementsystem und Qualitätsmanager/innen.

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Die ÖNORM EN 15224:2012

Spezifische Anforderungen für QM-Systeme in der Gesundheitsversorgung

Unterrichtseinheiten: 8

Die ÖNORM EN 15224:2012 „Dienstleistungen in der Gesundheitsversorgung – Qualitätsmanagementsysteme – Anforderungen nach ISO 9001:2015.“

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Qualitätsauditor/in im Gesundheitswesen

Prozess- & lösungsorientiertes Auditieren in Einrichtungen des Gesundheitswesens

Unterrichtseinheiten: 32

Erfahren Sie alle notwendigen Grundlagen, Theorien und Vorgangsweisen zur eigenverantwortlichen Durchführung wirkungsvoller interner Qualitätsaudits im Gesundheitswesen. 

Details & Termine

Weiterbildung

Upgrade zum/r zertifizierten Qualitätsbeauftragten bzw. -auditor/in im Gesundheitswesen

Weiterbildung für Qualitätsbeauftragte und/oder Qualitätsauditor/innen zur Erlangung eines anerkannten Personenzertifikats je nach Grundausbildung

Unterrichtseinheiten: 8

Im Gesundheitswesen gelten besondere Anforderungen an die Qualität, somit auch an das Qualitätsmanagement und alle Qualitätsfunktionen. Mit unseren Weiterbildungen zum/r zertifizierten Qualitätsbeauftragten oder -auditor/in im Gesundheitswesen erfahren Sie alles Relevante über die gesetzlichen, organisatorischen und normativen Spezifika von QM-Systemen im Gesundheitswesen.

Details & Termine

Weiterbildung

Prozessmanagement im Qualitäts- oder Risikomanagement - interne Nutzung, externe Audits

Refreshing für Qualitäts- und Risikomanager/innen

Unterrichtseinheiten: 8

In diesem Training lernen Sie praxisnahe Strategien zur erfolgreichen Einführung von Prozessmanagement in Gesundheitseinrichtungen kennen und erfahren, welche Erwartungen externe Auditor/innen an die Prozessorientierung von Gesundheitseinrichtungen stellen.

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Quality & Regulatory Affairs Manager/in für Medizinprodukte

Unterrichtseinheiten: 48

Regulatorische Vorschriften bei Entwicklung, Herstellung, Markteinführung und -überwachung von Medizinprodukten

Details & Termine

Prüfung zum/r zertifizierten Quality & Regulatory Affairs Manager/in für Medizinprodukte

Details & Termine

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Risikomanager/in im Gesundheitswesen

Identifikation, Analyse und Maßnahmenergreifung von Schadensquellen und Risikokonstellationen - 44 DFP-Punkte für freie Fortbildung

Unterrichtseinheiten: 32

Als Risikomanager/in im Gesundheitswesen bauen Sie Risikomanagementsysteme spezifisch in Einrichtungen des Gesundheitswesens auf und integrieren und entwickeln diese Systeme weiter.

Details & Termine

Prüfung zum/r zertifizierten Risikomanager/in im Gesundheitswesen

Details & Termine

Weiterbildung

Upgrade zum/r zertifizierten Lieferanten-Auditor/in

Qualität in der Beschaffung und Zulieferung sichern

Unterrichtseinheiten: 16

Die Qualität von Produkten und Dienstleistungen hängt neben der eigenen Leistung auch kritisch von der Qualität von Lieferanten und Partnern ab. Als Lieferanten-Auditor/in setzen Sie Lieferantenaudits (oder auch Kundenaudits) als wirksames Tool zur vorbeugenden Qualitätssicherung von Produkten und Dienstleistungen ein, indem die Erfüllung der festgelegten Anforderungen abgestimmt und evaluiert wird.

Details & Termine

TÜV Expertentage
Aktuelles
Endlich ist 'Mehr drin': Das neue Kursprogramm 2017 ist da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2017 Hier ist mehr drin für Sie: Mehr Praxisnähe, mehr Wissen, mehr Erfahrung, mehr Qualitätsnachweise, bessere Aufstiegschancen. Und für Ihr Unternehmen: Mehr Vorteile im Wettbewerb!

Besuchen Sie uns auf:

Teilen & Drucken

© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 1100 Wien, Gutheil-Schoder-Gasse 7a, Tel +43 (0)1 617 52 50-0, Fax: +43 (0)1 617 52 50-8145,akademie(at)tuv(dot)at