Kursprogramm > Technik > Oil & Gas

Fachspezifische Seminare

Industrietage 2018 - Tage der Weiterbildung

Besuchen Sie uns an zwei Tagen der offenen Tür!

Unterrichtseinheiten: 8

Die Industrietage finden seit 2005 in einem kontinuierlichen Drei-Jahres Rhythmus statt und werden von der Sparte Industrie der WKNÖ und der Industriellenvereinigung NÖ in Kooperation mit dem Landeschulrat NÖ veranstaltet. Dieses Jahr lädt auch die TÜV AUSTRIA Akademie zu zwei Tagen der offenen Wissens-Türe ein!

Details & Termine

Weiterbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten VT 1&2 Prüfer/in für Schweißnähte nach EN 9712

Visuelle Prüfung für Schweißaufsichtspersonen mit Zertifikatsabschluss

Unterrichtseinheiten: 32

Bei der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung wird die Qualität eines Werkstücks getestet, ohne das Material selbst zu beschädigen. Die zerstörungsfreien Prüfverfahren lassen sich nach verschiedenen Gesichtspunkten kategorisieren, wobei die visuelle Prüfung wohl zu den ältesten der zerstörungsfreien Prüfverfahren zählt.

Details & Termine

Grundausbildung

Sicherer Umgang mit Chemikalien

Sicherheit für Sie und Ihre MitarbeiterInnen

Unterrichtseinheiten: 8

Wir vermitteln Ihnen Grundkenntnisse im Umgang mit Chemikalien. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Mitarbeiter/innen auf Arbeitsstoffe und auf die Erstellung von Betriebsanweisungen richtig vorbereiten und einschulen.

Details & Termine

Grundausbildung

Thermische Trennverfahren - Destillationskurs

Mit vielen praktischen Übungen an einer Rektifikationsanlage

Unterrichtseinheiten: 32

Bei der Destillation werden Flüssigkeitsgemische durch Erhitzen getrennt. Die Flüssigkeit mit dem niedrigeren Siedepunkt verdampft beim Hochheizen zuerst und kann nach dem Kondensieren des verdampften Gases durch ein Kühlsystem wieder aufgefangen werden.

Details & Termine

Fachspezifische Seminare

Methoden der Risikoanalyse in der Technik

Systematische Analyse komplexer Systeme

Unterrichtseinheiten: 16

Die Ziele der Risikoanalyse sind die Vermeidung von Schäden an Personen, Umwelt und Sachgütern, sowie die Sicherstellung einer entsprechenden Verfügbarkeit von technischen Systemen und Prozessen.

Details & Termine

Weiterbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Flanschmonteur/in nach ÖNORM EN 1591-4 Kurs für Fortgeschrittene

Grundqualifikationsstufe

Unterrichtseinheiten: 15

Menschliche Faktoren sind die Ursache Nummer 1 für Flanschleckagen. Die Befähigung von Flanschmonteur/innen ist daher ein Schlüsselfaktor für den sicheren Betrieb eines druckbeaufschlagten Systems, das Flanschverbindungen enthält.

Details & Termine

Grundausbildung

Grundlagen der Laborsicherheit

Auch im Labor - Sicherheit geht vor!

Unterrichtseinheiten: 24

Die richtige Kennzeichnung sowie die Erkennung von Chemikalien und deren Gefahrenpotentiale gehören zu den wesentlichen Lernzielen dieses Seminars. Informieren Sie sich über die wichtigsten Schutzmaßnahmen und Vorkehrungen in einem Labor und lernen Sie was zu tun ist, wenn der Ernstfall eintritt.

Details & Termine

Weiterbildung

Aufbaukurs Laborsicherheit

Weiterführende Sicherheitsaspekte im Chemielabor mit praktischen Übungen

Unterrichtseinheiten: 16

Sie erfahren in dieser Ausbildung, welche Eigenschaften Chemikalien besitzen, welches Risiko bei falscher Handhabung entstehen kann, und wie Sie Chemikalien fachgerecht und sicher für Mensch und Umwelt entsorgen.

Details & Termine

TÜV Expertentage
Industrietage 2018 - Tage der Weiterbildung
Brunn am Gebirge, 14.06.2018
TÜV AUSTRIA Aufzugstag
Wien, 26.04.2018
Aktuelles
Goldrichtig für Ihre Weiterbildung: Das neue Kursprogramm 2018 ist da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2018 Hier sind Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter/innen immer goldrichtig: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher und neuer Expertentage!

Besuchen Sie uns auf:

Teilen & Drucken

© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at