Wissen ist Kapital. Der Wert dieses Kapitals ist angesichts der raschen Forcierung von Home Office und einem neuen Verständnis der Arbeit verstärkt im betrieblichen Fokus.

In diesem Seminar erfahren wie, welche Aspekte zielgerichtetes betriebliches Wissensmanagement beinhaltet und wie Sie dieses wirksam in die Unternehmenskultur integrieren können.

Inhalte:

  • Betriebliches Wissensmanagement: Grundlagen und Anforderungen
  • Strategie, Organisation, Methoden, Werkzeuge
  • Wissensrisikomanagement, Wissenstransfer bei personellen Veränderungen
  • Wissensmanagement messbar gemacht: Messgrößen identifizieren,
  • Leitfaden zur Planung, Einführung und Fortführung von Wissensmanagement in Ihrem Betrieb

Termine buchen

Kontakt

Nigar Coskuner

Nigar Coskuner
Assistenz Programmverantwortung

T: +43 (0)5 0454-8175
E: nigar.coskuner@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 24

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>