Um ihre Produkte und Dienstleistungen erfolgreich zu vermarkten, brauchen Zulieferer der Automobilindustrie ein spezifisches QM-System nach IATF 16949:2016.

Mit unserem Upgrade zum/r Qualitätsauditor/in nach IATF 16949:2016 lernen Sie die spezifischen Anforderungen der IATF 16949:2016 bei der Durchführung interner Audits kennen.

Das Upgrade ist in der Ausbildung "Upgrade zum/r Qualitätsmanager/in nach IATF 16949:2016" inkludiert, kann aber auch einzeln gebucht werden.

Inhalte:

  • am 1. Tag Zusammenfassung der ersten drei Tage des Upgrades zum/r Qualitätsmanager/in nach IATF 16949:2016
  • Forderungen der IATF 16949:2016 im Detail sowie deren Interpretation & Umsetzung
  • Prozessorientierte Analyse & Planung
  • Spezifische Audit-Durchführung nach IATF 16949:2016
  • Grundsätze von Audits in der Automobilindustrie
  • Anforderungen an Auditor/innen
  • Produkt-, Prozess-, Systemaudits

Termine buchen

Kontakt

Sonja Glöckel

Sonja Glöckel
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8170
E: sonja.gloeckel@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 24

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. € 120,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr; zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. In der Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) enthalten; bei Ausstellung beider Zertifikate zzgl. € 47,- zzgl. 20 % USt.

Kursvoraussetzungen: Ausbildung zum/r Qualitätsauditor/in nach ISO 9001 oder VDA der TÜV AUSTRIA Akademie oder vergleichbare Ausbildung

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>