Weiterbildung für ausgebildete interne Auditor/innen zum Thema integrierte Managementsysteme nach ISO 9001, ISO 45001, ISO 14001.

Mit unserem Upgrade erfahren Sie, wie Sie ein integriertes Managementsystem steuern, aufbauen und laufend weiterentwickeln können.

Sie wissen, welche Synergieeffekte aus integrierten Managementsystemen entstehen können und wie Sie interne IMS-Audits planen, vorbereiten und effizient durchführen können.

Inhalte:

  • Überblick über aktuelle Normen und Regelwerke
    • ISO 9001:2015, ISO 14001:2015, SCC und ISO 45001
      (inkl. ASchG), EMAS
    • Gemeinsamkeiten und spezifische Anforderungen
    • Synergie-Effekte
    • Dokumentation, Strategie, Politik, Ziele, Prozesse
  • Einführung und Aufbau Integrierter Managementsysteme
    • Prozessorientierter Ansatz
    • Effizienter Aufbau und Weiterentwicklung eines IMS
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von IMS-Audits
  • Identifikation und wirksame Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen

Termine buchen

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 24

Teilnahmebetrag:  - zzgl. € 120,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr; zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. In der Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) enthalten; bei Ausstellung beider Zertifikate zzgl. € 47,- zzgl. 20 % USt.

Kursvoraussetzungen: Ausbildung zum/r zertifizierten internen Qualitätsauditor/in oder Umweltauditor/in oder Sicherheitsauditor/in der TÜV AUSTRIA Akademie oder eines gleichwertigen Lehrgangs

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>