TÜV Austria Akademie | Tag der Umwelt- und Abfallbeauftragten

Abfall- und Umweltbeauftragte haben eine vielfältige Funktion und wichtige Aufgabe im betrieblichen Umweltschutz. Hier gilt es, stets am aktuellen Wissensstand zu sein. Ein praxisgerechtes „Update“ in Sachen Abfall- und Umweltwirtschaft erhalten Sie bei dieser Tagung, eine Kooperation von Stadt Wien-Umweltschutz und TÜV AUSTRIA Akademie. 

Vorschau Themen*)

  • Unser kleines Dorf: Globale Ungleichgewichte im Zeitalter nachhaltiger Entwicklungsziele
  • Alles Rechtens? Das Kompakt-Update aus dem Abfallrecht
  • Normen-Reihe ISO 14000: Die Familie der ISO 14001 in der Praxis
  • Social Return of Investment: Input & Output der Umwelt- und Abfallwirtschaft
  • Abfallvermeidungsförderung
  • Beschwerdemanagement: Ein Praxisbericht für Umwelt- und Abfallbeauftragte
  • E-Schrott in Afrika: Das „Ghana-Projekt“
  • Reparatur: Nutzen & Förderungen

Vorschau Vortragende*)

  • Andreas Exenberger, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • Markus Wohlmuth, Stadt Wien-Umweltschutz
  • Christina Sammer, Sattler Energie Consulting
  • Thomas Hruschka, Stadt Wien-Umweltschutz
  • Dipl.-Ing. Andreas Pertl, VKS Verpackungskoordinierungsstelle 
  • Christina Ortner, Smurfit Kappa Nettingsdorf AG 
  • Katharina Lenz, DRZ Demontage-und Recycling-Zentrum
  • Markus Piringer, Wiener Reparaturnetzwerk
  • Markus Meissner, Pulswerk 
  • Sepp Eisenriegler, Reparatur- und Servicezentrum – RUSZ
  • Matthias Neitsch, Repanet

*) Änderungen vorbehalten

 

Termine buchen

Kontakt

Nigar Coskuner

Nigar Coskuner
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8175
E: nigar.coskuner@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag:  € 370,- zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>