Der Einsatz von Projektmanagement ist mittlerweile zu einer Selbstverständlichkeit geworden, um Veränderungen einzuleiten oder neue Produkte und Prozesse einzuführen.

Angesichts zu vieler und zu rascher Änderungen in den Anforderungen zeigen sich zunehmend die Grenzen der Methoden des klassischen Projektmanagements. Hier ist es eine gute Möglichkeit, auf agiles Projektmanagement zurückzugreifen. Insbesondere in der Software-Entwicklung unterstützen die Ansätze von "Scrum" als eine Methode des agilen Projektmanagements dabei, Komplexität und Flexibilität in eine gute, ergebnisfokussierte Struktur zu bringen.

In diesem Seminar erlangen Sie einen Überblick über Einsatzgebiete und Nutzen von agilem Projektmanagement auf der Basis von Scrum. Sie lernen relevante Vorgaben und die Vorgangsweise von Scrum kennen und können diese für den weiteren Einsatz in Ihren Praxisprojekten bewerten bzw. nutzen.

Inhalte:

  • Agile Projektmanagementmethoden: Einsatzgebiete, Prinzipien & Werte, Chancen & Grenzen.
  • Überblick über verbreitete agile Vorgehensweisen von Kanban bis Scrum.
  • Agiles Projektmanagement anhand von Scrum.
  • Scrum Rollen: Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Team.
  • Scrum Artefakte: Resultate des Scrum Prozesses (Vision, Product Backlog, Sprint Backlog, Increments, Burndown Chart)
  • Scrum Meetings: Zusammenarbeit im (Daily Scrum, Sprint Planning, Sprint Review und Retrospektive)

Termine buchen

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag:  - zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>