Prozesskennzahlen leiten sich von Prozesszielen ab. Sie dienen zur Erfolgs-, Leistungs- und Aufwandskontrolle, um beurteilen zu können, ob die Prozessleistung den Anforderungen entspricht und/oder vorgenommene Änderungen auch tatsächliche Verbesserungen gebracht haben (kürzere Durchlaufzeiten, reduzierte Prozess- oder Fehlerkosten, etc.).

Im Seminar "Prozesskennzahlen" erfahren Sie, wie Sie Kennzahlen und Kennzahlensysteme effizient und zielführend in Ihrem Betrieb implementieren können.

Inhalte:

  • Grundlagen und Konzepte zu Prozesskennzahlen
  • Identifikation von relevanten Kennzahlen in operativen und strategischen Prozessen
  • Implementierung von Prozesskennzahlensystemen inkl. Überwachungsansatz
  • Festlegung und Planung von Prozessleistungs- und Konformitätszielen inkl. praktischer Übung
  • Analyse und Steuerung von Prozessen anhand von Kennzahlen inkl. Berichterstattung
  • Sicherstellung der Implementierung korrektiver Maßnahmen

Termine buchen

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag:  - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursvoraussetzungen: Grundkenntnisse im Geschäftsprozessmanagement

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>