Dieses auf die Montage ausgerichtete 2-tägige praxisorientierte Seminar (je ein Tag Theorie und Praxis) deckt Themen von der Einrichtung der Baustelle, bis zur Montage der Module und Wechselrichter (ohne Anschlussarbeiten) ab. Es werden ausschließlich die mechanischen Vorarbeiten für die späteren Arbeiten des Elektrikers geschult.

Referenten mit langjähriger Erfahrung unterrichten die wichtigsten Grundladen zur Anbringung von PV-Modul und Wechselrichter und geben Ihnen wissenswerte Einblicke und wertvolle Tipps aus der Praxis mit auf den Weg. Die praktischen Ausführungen werden durch umfangreiches Demonstrationsmaterial, wie Komponenten, geeignetes Werkzeug, Dachhaken etc. unterstützt und durch Bild- sowie Videomaterial anschaulich ergänzt.

Inhalte:

  • Wo endet die Kompetenz des Monteurs und wo beginnt jene anderer Gewerke? Welche Gewerbeberechtigungen sind erforderlich?
  • Wofür haftet der Monteur?
  • Was sagt der Ausführungs- und Belegungsplan? Kenne ich mich aus und ist alles Notwendige eingezeichnet?
  • Wo beginne ich das Projekt? Erlernen der logischen Reihenfolge von Arbeitsschritten
  • Wichtige Voraussetzungen für die Einrichtung der Baustelle
  • Sicherheit am Dach, Sicherung gegen Absturz und die richtige PSA
  • Wie bewege ich mich am Dach und vermeide Dachbeschädigungen?
  • Handhabung von PV-Modul und Wechselrichter
  • Materialkunde: Richtiges, normgerechtes Material ¿ worauf ist zu achten?
  • Richtiges Montagesystem und richtige Montageanleitungen
  • Welches Werkzeug ist das richtige?
  • Wie sind Kabel fachgerecht zu verlegen, worauf ist beim Kabelkanal zu achten?
  • Vorstellung der wesentlichsten Normen
  • Brandabschnitte am Dach und Brandschutz
  • Montage auf Freiflächen
  • Schriftliche Projektbegleitung

Nutzen:

Sie erfahren aus erster Hand, wie eine fachgerechte Montage gelingt und wie Fehler vermieden werden können.

Abgrenzung:

Dieses praktische Überblicks-Seminar ist kein Ersatz für erforderliche Gewerbeberechtigungen noch beinhaltet es elektrotechnische Themen.

 

Termine buchen

Kontakt

Claudia Pasztory

Claudia Pasztory
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8134
E: claudia.pasztory@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 16

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Seminaren den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen:

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>