Zum wirtschaftlichen Betrieb von Kälte-, Klima- und Wärmepumpengeräten ist auch elektrotechnisches Wissen erforderlich. Die Seminare Elektrotechnik für Kälte- und Klimatechnik 1 + 2 sind nach Vorwissen modulweise aufgebaut und eignen sich für den Einstieg sowie die Vertiefung elektrotechnischer Kenntnisse in der Kälte- und Klimatechnik.

Inhalte:

  • Schutzmaßnahmen in elektrischen Anlagen - Schutzklassen, Netzformen
  • Abtauverfahren von Luftkühlern
  • Anlaufverfahren von Motoren (Stern-Dreieck-Start, Teilwicklungsstart)
  • Elektrische und elektronische Steuer- und Regeltechniken in der Kältetechnik

Die TÜV AUSTRIA Akademie ist mit einem eigenen Praxisraum ausgerüstet, in dem Sie die Lehrinhalte direkt praktisch umsetzen können. Das neu erworbene Wissen wird an mobilen Schaltschränken für kältetechnische Anlagen geübt und vertieft.

Termine buchen

Kontakt

Lisa Schweinberger

Lisa Schweinberger
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8156
E: lisa.schweinberger@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 40

Teilnahmebetrag:  € 1.930,- zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursvoraussetzungen: Grundkenntnisse über Strom, Spannung, Widerstand, Gleich- und Wechselstromgrößen; Kenntnisse über Symboliken in Schaltplänen/ Darstellungen; Kältetechnische Grundschaltungen (Pump-Down, Pump-Out) werden vorausgesetzt.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>