Die ÖNORM EN 378 ist eine der wichtigsten Normen für sicherheitstechnische und umweltrelevante Anforderungen von Kälteanlagen und Wärmepumpen. Diese Norm gilt sowohl für neue Anlagen, als auch für Änderungen an bestehenden Kälteanlagen, wenn die Art des Kältemittels gewechselt oder Druckbehälter ausgetauscht werden. Teil 4 der Norm gilt außerdem auch für bereits bestehende Anlagen. Er befasst sich mit Instandhaltung, Instandsetzung, Betrieb, Rückgewinnung, Wiederverwendung und Entsorgung. Informieren Sie sich in diesem Seminar über die wichtigsten Inhalte, Neuerungen und Änderungen in der ÖNORM EN 378!

Inhalte:

Kälteanlagen und Wärmepumpen - Sicherheitstechnische und umweltrelevante Anforderungen:

  • Teil 1:
    • Grundlegende Anforderungen
    • Begriffe
    • Klassifikationen
    • Auswahlkriterien
       
  • Teil 2:
    • Konstruktion
    • Herstellung
    • Prüfung
    • Kennzeichnung
    • Dokumentation
  • Änderungen und Reperaturen an Kälteanlagen gem. Kesselgesetz (Hinweis auf das Kesselgesetz in Österreich)
  • Inverkehrbringung von Kälteanlagen gem. Druckgeräterichtlinie
  • Wiederkehrende Überwachung an Kälteanlagen gem. Druckgeräteüberwachungsverordnung
     
  • Teil 3:
    • Aufstellungsort
    • Schutz von Personen
       
  • Teil 4:
    • Betrieb
    • Instandhaltung
    • Instandsetzung
    • Rückgewinnung
  • Zuordnung einer Anlage lt. Anlagenbeispiele EN 378-1 mit Festlegung zum Aufstellungsort
  • Auswahl der Sicherheitsdruckbegrenzer bzw. Druckbegrenzungseinrichtungen gemäß der Anwendung der Sicherheitseinrichtung lt. EN 378-2
  • praktische Beispiele an Kältesystemen

Termine buchen

Kontakt

Lisa Schweinberger

Lisa Schweinberger
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8156
E: lisa.schweinberger@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 16

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>