Normen im Wandel - Die Gesundheit und Sicherheit rückt als Managementsystem für Unternehmen vor, es kommt die ISO 45001 - aus der OHSAS wird ISO 45001.

Neben der Erweiterung der Prozessorientierung erfolgt eine Anpassung an die Anforderungen von heutigen, modernen Managementsystemen und Technologien. Die Anwendbarkeit für Organisationen aller Art wird erhöht. Der risikobasierte Ansatz wird integriert und eine gemeinsame Struktur für ISO Managementsystem-Normen harmonisiert.

Die Themen Outsourcing und Contracting werden voraussichtlich stärker integriert. Das Management bzw. die Leitung des Unternehmens wird stärker gefordert.

In diesem Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen Stand 04/2016: ISO/DIS 45001:2016.

Inhalte:

  • Neue Anforderungen der Norm
  • High Level Struktur
  • Integration der neuen Normanforderungen in bestehende Managementsysteme
  • Auswirkungen auf Unternehmen und Umsetzung in der Praxis
  • Besonderheiten und Tipps zur Umsetzung
  • Praxisworkshop

Termine buchen

Kontakt

Melanie Löschl

Melanie Löschl
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8189
E: melanie.loeschl@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag:  € 615,- zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>