Mobilität und Transport ist der am stärksten wachsende Energieverbrauchssektor. Auch im betrieblichen Umfeld ist dieser Energiebedarf nicht zu unterschätzen, wird aber meist wenig beachtet. Im Seminar werden die beträchtlichen Potentiale durch Vermeidung, Verlagerung und Substitution von konventionellem Verkehr aufgezeigt, best practice Mobilitätskonzepte vorgestellt und deren Umsetzung erarbeitet. Für und Wider der Elektromobilität als Alternative und deren tatsächlichen Umwelteffekte werden im Seminar erörtert.

In diesem Seminar erhalten Sie einen Leitfaden zur Erstellung Ihres Mobilitätskonzeptes und lernen dieses in Ihrem Betrieb umzusetzen. Sie lernen, die typischen Ansatzpunkte für Optimierungen zu erkennen und können die daraus resultierenden Einsparpotentiale ermitteln und bewerten.

Für die Teilnahme empfehlen wir allgemeine, grundlegende energietechnische Kenntnisse.

Inhalte:

  • Status Quo & wo geht die Reise hin?
  • Mobilität, Transport und Klimaziele
  • (Alternative) Antriebe im Vergleich ¿ Wirtschaftlichkeit, Lebenszykluskosten, Effizienz, Umweltaspekte - CO2 Bilanzen
  • Mobilitätsmanagement und der betriebliche Vorteil
  • Typische Ansatzpunkte für Einsparungen - Wo sind Potentiale tatsächlich vorhanden?
  • Überblick über die Förderlandschaft und -Richtlinien
  • Zu erwartende Einsparungen seriös ermitteln und Potentiale realisieren (kWh, €, CO2)
  • Best practice Beispiele aus Unternehmen
  • Praxiserfahrungen & Erfahrungsaustausch

Termine buchen

Kontakt

Stephanie Rex

Stephanie Rex
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8129
E: stephanie.rex@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 16

Teilnahmebetrag:  - zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen: Für die Teilnahme empfehlen wir allgemeine, grundlegende energietechnische Kenntnisse.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>