Inhalte:

  • Gesetze, Normen, TRVBRichtlinien bezogen auf den Brandschutzplan
  • Begriffe, Aufbau, Inhalt
  • Fluchtwege, Notausgänge, Verkehrswege, Planzeichen
  • Brandabschnitte, Brandschutzeinrichtungen, Nutzungen
  • Nahtstellen zur Feuerwehr, Vidierung
  • Verwahrung, Aktualisierung des Brandschutzplanes
  • Nutzungsänderungen und bauliche Veränderungen
  • Eigenständige Erarbeitung eines Brandschutzplanes unter fachkundiger Anleitung
  • Fluchtund Rettungsplan
  • Evakuierungsplan
    • Pflegeheime
    • Kliniken

Termine buchen

Kontakt

Sandra Rottenbücher

Sandra Rottenbücher
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8183
E: sandra.rottenbuecher@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>