Pugun & Photo Studio / stock.adobe.com

Das Automation Forum 2022 versammelt die Automatisierungsbranche Österreichs in der Pyramide Vösendorf zum lange fehlenden Austausch und Diskurs.Hochwertige Fachvorträge,  ein eigener Ausstellungsbereich und ein ansprechendes Rahmenprogramm bieten ein stimmiges Gesamtkonzept für alle Teilnehmer/innen.

29. Juni 2022

  • 12:00 Uhr Check-In
    • Empfang der Teilnehmer/innen mit Stehbuffet
    • Besuch der Messestände
       
  • 13:00 Uhr Begrüßung, Keynotes & Vorträge
    • Eine Bludenzer Erfolgsgeschichte – der Anfang bis Olympia
      Thomas Steu & Manfred Heinzelmaier
    • KI für Führungskräfte oder KI – Hype, Trend oder Realität
      Dr. Oliver Niese – Festo
    • Next Step in Motion Revolution
      Thomas Morscher MSc – Beckhoff Automation
    • IT/OT Konvergenz im Bereich Security und dezentralen Anwendungen für Smarte Fabriken
      DI (FH) Roland Ambrosch, MSc – K-Businesscom
    • Die Rolle der Politik im Bereich Innovation und Technologie
      Mag. Michael Wiesmüller – Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
       
  • 18:00 Uhr Galadinner
    • Dresscode: Business Casual
       
  • 19:00 Uhr Live-Kabarett
    • Nadja Maleh, Kabarettistin, Schauspielerin, Sängerin und Regisseurin

30. Juni 2022

  • 09:00 Uhr Vorträge
    • Safety Security Services
      DI Alexander Zeppelzauer – TÜV TRUST IT TÜV AUSTRIA GMBH
    • Kommunikations- und Technologietrends für die digitale Fabrik 5G, TSN, SPE, APL
      DI Jörg Brasas – PHOENIX CONTACT Electronics GmbH
    • Die digitale Transformation ist kein Selbstzweck
      Clemens Voegele – Loh-Services / CDO / CIO der Friedhelm Loh Group
    • Status und Quo Vadis von OPC
      Stefan Hoppe – OPC Foundation
       
  • 12:00 Uhr Business Lunch
    • Networking Möglichkeit
       
  • 13:00 Uhr Vorträge, Podiumsdiskussion & Abschlusskeynote
    • Industrial Internet of Things
      DI Dr. techn. Habil. Friedrich Bleicher – TU Wien
    • Podiumsdiskussion und Fragerunde
      Tba
    • Ich bin kein Roboter
      Martin Schwanda – Mentor für Präsenz und Wirkung
       
  • 15:10 Uhr Ausklang & Networking im Ausstellerbereich

Sie planen, im Eventhotel Pyramide Vösendorf zu übernachten?
Buchen Sie Ihre Übernachtung hier

 

Termine buchen

Kontakt

Verena Kovacs

Verena Kovacs
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8163
E: verena.kovacs@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 12

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen: Keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>