Grafische Übersicht

Als Qualitätsmanager/in sind Sie gemeinsam mit der Geschäftsführung für ein erfolgreiches Qualitätsmanagementsystem (QMS) verantwortlich.

In unserer umfassenden Komplettausbildung zum/r Qualitätsmanager/in im Gesundheitswesen erfahren Sie alles über die relevanten Managementsysteme im Gesundheitswesen sowie die Methoden und Tools, um diese ganz spezifisch in Ihrem Betrieb umzusetzen.

Die Ausbildung inkludiert die "Ausbildung zum/r internen Qualitätsauditor/in im Gesundheitswesen".

Inhalte:

  • Modul "QMS": Erfolgreiche Einführung & Weiterentwicklung eines QMS
  • Modul "ISO": Umsetzung der Anforderungen an ein Managementsystem am Beispiel ISO 9001
  • Modul "HC": Spezifische QM-Systeme im Gesundheitswesen
  • Modul "EFQM": TQM Grundlagen sowie EFQM Excellence Modell
  • Modul "Methoden": Methoden & Werkzeuge des Qualitätsmanagements
  • Modul "Audits": Die Überprüfung der Wirksamkeit von QM-Systemen im Gesundheitswesen

Weiterführende Details zu den Ausbildungsinhalten finden Sie im Kursfolder unter Downloads.

Termine buchen

Kontakt

Sonja Glöckel

Sonja Glöckel
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8170
E: sonja.gloeckel@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 144

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. Nicht inkludiert ist die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr.

Kursvoraussetzungen: Für die Teilnahme an der Ausbildung gibt es keine Voraussetzungen. Die Zugangsvoraussetzungen für die Zertifizierungsprüfung entnehmen Sie bitte dem Zertifizierungsprogramm, dieses finden Sie unter Downloads.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Ausbildung zum/r zertifizierten Qualitätsmanager/in inkl. -Auditor/in im Gesundheitswesen

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>