Human Resources für Praktiker/innen: Sie verantworten administrative und organisatorische Tätigkeiten im Personalbereich? In dieser Ausbildung erlangen Sie das Basiswissen für die Erfüllung dieses Aufgabenbereichs. Als Personalmanagementbeauftragte/r unterstützen die Geschäftsführung und Abteilungsleitung in der Abwicklung gängiger Aufgaben in punkto Recruiting, Personalentwicklung und im -administration.

In dieser Ausbildung erwarten Sie:

  • grundlegende Kenntnisse in Recruiting, Personalentwicklung und -administration
  • relevante arbeits- und sicherheitsrechtliche Vorgaben kennen
  • Inhalte und Anforderungen der HR-ISO Familie (ISO 30405, ISO 30408, ISO 30409)
  • nützliche Experten-Inputs für Ihre Praxis im Personalmanagement

Inhalte:

  • Personalmanagement im Kontext des Unternehmens: Aufgaben, Rollen, Schnittstellen
  • Human Relations: Vom Eintritt bis zum Austritt
  • Recruiting: Anforderungen an Bewerber/innen. Stellenanzeigen richtig gestalten. Die richtigen Kanäle für die jeweilige Position. Kriterien der -Bewerberauswahl. Tipps für Bewerbermanagement.
  • Personaladministration: On-Boarding. Off-Boarding. PDCA-Zyklus im HR
  • Personalentwicklung: Bildungsbedarfsanalyse. Methoden und Werkzeuge für effektive Personalentwicklung
  • Relevante rechtliche Grundlagen für HR-Profis
  • Überblick relevanter Normen im Personalmanagement: ISO 30405, ISO 30408, ISO 30409

Termine buchen

Kontakt

Nigar Coskuner

Nigar Coskuner
Assistenz Programmverantwortung

T: +43 (0)5 0454-8175
E: nigar.coskuner@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 56

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen. Nicht inkludiert ist die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr.

Kursvoraussetzungen: Für die Teilnahme an der Ausbildung bestehen keine Voraussetzungen. Für die Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung gelten die Voraussetzungen lt. gültigem Zertifizierungsprogramm.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung: Zertifikat der TÜV AUSTRIA Cert

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>