Die aktuellen Verordnungen in Bezug auf COVID-19 sehen an mehreren Stellen, neben einem COVID-19-Präventionskonzept, auch die die Bestellung eines COVID-19-Beauftragten vor (u.a. bei Veranstaltungen). Darüber hinaus stehen Arbeitgeber in der Verantwortung, Ihren Mitarbeiter/innen vor allem in Krisenzeiten ein sicheres und gesundes Arbeiten zu ermöglichen.

In Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten von Einsatzorganisationen bereiten wir Sie auf Ihre zukünftigen Aufgaben als Pandemie-Beauftragte/r im Betrieb vor. Unsere Expert/innen vermittelt grundlegende Kenntnisse über Krankheitserreger sowie deren Übertragung, als optimale Präventionsmaßnahme und zur Krisenbewältigung. Nach dieser Ausbildung sind Sie in der Lage präventive Maßnahmen zur Infektionsvermeidung (z.B.: Hygienemaßnahmen) und Sofortmaßnahmen im Betrieb vorzuschlagen, zu implementieren, Unterweisungen durchzuführen und Sie kennen relevante gesetzliche Bestimmungen sowie sind fachlicher Ansprechpartner der Behörden und Einsatzorganisationen.

Inhalte

  • Grundlagen zu Krankheiten und Seuchen
  • Biologische Bedrohungslage und aktuelle Seuchenlage
  • Rechtliche Grundlagen
  • Präventive Maßnahmen
  • Vorgehen bei Auftreten einer akuten Erkrankung im Betrieb
  • Risikoanalyse und Risikobewertung
  • Betrieblicher Umgang mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln
  • Relevante Inhalte zum Thema Datenschutz
  • Umgang mit persönlicher Schutzausrüstung

*Der Besuch dieser Ausbildung bringt für VÖSI-Mitglieder 2 Punkte für den Weiterbildungsnachweis.

Termine buchen

Kontakt

Lisa Schweinberger

Lisa Schweinberger
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8156
E: lisa.schweinberger@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 24

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. € 120,- Prüfungs- & Zertifikatsgebühr; zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. In der Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) enthalten; bei Ausstellung beider Zertifikate zzgl. € 47,- zzgl. 20 % USt.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>