Die Beschaffung umfasst alle Tätigkeiten, die der Versorgung eines Unternehmens mit Material, Dienstleistungen, Betriebs- und Arbeitsmitteln sowie Rechten und Informationen aus unternehmensexternen Quellen (Güter- und Dienstleistungsmärkte) dienen. Durch die Internationalisierung der Beschaffungsmärkte, steigt die Bedeutung der Beschaffung für den Unternehmenserfolg. Als oberstes Ziel kann die langfristige Sicherstellung der anforderungsgerechten Versorgung zu geringstmöglichen Kosten formuliert werden.

In diesem Lehrgang vermitteln Fachexpert/innen Mitarbeiter/innen, welche in der Beschaffung bzw. im Einkauf/Procurement tätig sind, ein tieferes Verständnis der gesamten Lieferkette sowie Kenntnisse zur Vernetzung der einzelnen Komponenten und Schnittstellen. Das Ziel hierbei ist es, Beschaffungsprozesse zu analysieren, zu bewerten und in weiterer Form effizienter aushandeln, planen und umsetzen zu können, immer in Hinblick auf höchste Qualitätsanforderungen und stetige Verbesserung.

Legen Sie mit dieser fundierten Einkaufsausbildung in 6 Modulen, den Grundstein Ihres Beschaffungskonzeptes auf dem Weg zur strategischen Beschaffung. Mit dem Ziel, Arbeitsschritte so durchzuführen, dass eine kontinuierliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit der gesamten Beschaffungsprozesse gewährleistet wird.

Inhalte:

Modul 1: Grundlagen der Beschaffung

Modul 2: Rechtliche Aspekte der Beschaffung

Modul 3: Grundlagen Supply Chain Management

Modul 4: Lieferantenbewertung

Modul 5: Workshop Verhandlungskompetenz

Modul 6: Relevante Management-Methoden in der Beschaffung

Weiterführende Details zu den Ausbildungsinhalten finden Sie im Kursfolder oder direkt in den Modulveranstaltungen.

Termine buchen

Kontakt

Lisa Schweinberger

Lisa Schweinberger
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8156
E: lisa.schweinberger@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 72

Teilnahmebetrag:  € 3.580,- zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. Diese Ausbildung berechtigt Sie zur Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung (€ 615,- zzgl. USt.) zur Erlangung eines Zertifikats der TÜV AUSTRIA CERT GMBH. Nähere Informationen erhalten Sie beim Kurs. In der Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) enthalten; bei Ausstellung beider Zertifikate zzgl.€ 47,- zzgl. USt

Kursvoraussetzungen: keine. Die Zulassungsvoraussetzungen für die Zertifizierungsprüfung entnehmen Sie bitte dem Zertifizierungsprogramm.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>