Kursprogramm > Safety > Machinery Safety
back»

Basic training

Risikobeurteilung Aufzugsanlagen

Spezifische Gefährdungen zu identifizieren, definieren, bewerten und das daraus resultierende Risiko zu beurteilen ist ein wichtiger Schwerpunkt in der Durchführung der Risikobeurteilung. Wie unter Berücksichtigung der entsprechenden gesetzlichen Regelungen und Normen eine Risikobeurteilung und Risikominderung für Aufzugsanlagen durchgeführt wird, vermitteln wir in diesem Seminar.

 

Inhalte:

  • Gesetzliche Regelungen: Aufzugsrichtlinie 2014/33/EU
  • Normative Regelungen zur Risikobeurteilung: EN ISO 14798:2013
  • Grundlagen von Risiko/Gefährdungsbeurteilungen an Aufzugsanlagen
     - Ablauf einer Risikobeurteilung
     - Ermittlung von Gefährdungssituationen, Ursachen und Auswirkungen
     - Einschätzung / Bewertung
     - Ableitung von Maßnahmen
     - Einschätzung / Bewertung nach den Schutzmaßnahmen
     - Ermittlung von Restrisiken
  • Dokumentation der Schutzmaßnahmen und eventueller Restrisiken
  • Integration in Betriebsanleitungen
  • Umsetzung am Aufzug oder beim Sicherheitsbauteil
  • Praxisbeispiel

Lernziele:
Im Anschluss an das Seminar sind die Teilnehmer/innen in der Lage…
… alle normativen Regelungen bei Risikobeurteilungen zu nennen und zu beachten.
… eine Beurteilung von Risiken an einer Aufzugsanlage durchzuführen.
 

Zielgruppe:
Montagebetriebe von Aufzügen und Hersteller von Sicherheitsbauteilen für Aufzüge

Voraussetzungen:
Grundlagenwissen zu Aufzugsanlagen erforderlich

Kursabschluss:
Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA Schweiz GmbH

 

Termin

27.09.2019 | 9-17 Uhr | 8 UE

Veranstaltungsort: Umweltarena Spreitenbach, Türliackerstrasse 4, 8957 Spreitenbach - SCHWEIZ

Preis: CHF 770,– zzgl. MwSt.
Im Teilnahmebetrag sind Seminarunterlagen, Kaffeepausen sowie Seminargetränke inkludiert, nicht jedoch etwaige Übernachtungskosten. Seminar in Kooperation mit der TÜV AUSTRIA Schweiz GmbH

Anmeldung & Kontakt: Frau Alexandra Kreppel
Tel: +43 (0)5 0454-8135, Fax: +43 (05) 0454-8145, E-Mail: alexandra.kreppel@tuv.at

 

AGB

Es gelten die Sonderkonditionen für Trainings der TÜV AUSTRIA SCHWEIZ GMBH.

 

 

DownloadInfofolder

Course units: 8

Price: CHF 770,- plus VAT

Contact: Alexandra Kreppel, MSc, Tel: +43 5 0454-8135, alexandra.kreppel(at)tuv(dot)at

Course No.: CH19.802.074.01

Request additional information

NEWS
 
Besuchen sie uns auf:

Request course programmeRequest course programme
subscribe to TÜV TIMESsubscribe to TÜV TIMES
© TUV AUSTRIA ACADEMY, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Phone: +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at