Neuer Kernbereich in der TÜV AUSTRIA Akademie: Führung

Grundlagen, Strategien und Workshops - das sind die Themenbereiche unseres neuen Programmpunktes.


Der häufigste Grund für das Scheitern von Führungskräften ist ganz einfach: Sie üben Ihre Führungsrolle unzureichend aus. Um Teams und Unternehmen zum Erfolg zu bringen, bedarf es in erster Linie der richtigen Führung. Bei aller Hektik gilt es, die Bedeutung von Führungswissen und -können ausreichend zu achten. In unseren Kursen stärken und erweitern Sie Ihre Kompetenzen in Führung und Organisation.

Zu unserem neuen Kernbereich zählen die folgenden Themen:

  • Führung & Organisation: Grundlagen, Strategien, Workhops verbessern Ihr Führungswissen in diesen Kursen.
  • CSR & Nachhaltigkeit: Mit diesen Seminaren gelingt erfolgreiches Nachhaltigkeitsmanagement direkt aus Ihrem Betrieb heraus.
  • Risikomanagement: Systematische Identifikation, Analyse, Bewertung und Überwachung von Risiken - diese Kurse machen aus Risiken Chancen für Ihr Unternehmen.
  • Legal Compliance: In diesen Seminaren erhalten Sie einen fundierten Überblick über gängige Rechtspraxen und aktuelle Haftungsregelungen.
  • Datenschutz: Stellen Sie mit diesen Kursen die DSGVO in Ihrem Unternehmen sicher!
  • Kommunikation & Persönlichkeit: In unseren Kursen erwarten Sie kompakt und praxisgerecht die besten Techniken, Methoden und Kniffe für eine effiziente Zielerreichung.
  • Personalmanagement: In unseren Aus- und Weiterbildungen erwartet Sie Wissen in Recht, Norm und Praxis für Neueinsteiger und HR-Profis.

Kontakt

T: +43 (0)5 0454-8000
E: akademie@tuv.at

TÜV AUSTRIA-Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

Anfrage

Das könnte Sie interessieren

Wie sind digitale Gesundheitsassistenten unter der Medizinprodukteverordnung reguliert?

  • Gar nicht:
    23 %
  • Die Risikoklasse ist maximal Klasse I:
    46 %
  • Die Risikoklasse ist üblicherweise IIa:
    31 %

13 Stimmen insgesamt