Die neuen Pandemie-Beauftragten haben ihre Ausbildung absolviert!

Die TÜV AUSTRIA Akademie und das ABC-Abwehrzentrum des Bundesheeres bilden eine zukunftsweisende Kooperation der Experten.

 

In der Woche vom 28.09.2020 bis 01.10.2020 fand der erste Lehrgang zum/r zertifizierten Pandemie-Beauftragten TÜV®, im ABC-Abwehrzentrum Korneuburg, statt. Mit der COVID-19-Lockerungsverordnung wird die Möglichkeit geschaffen, Veranstaltungen unter bestimmten Voraussetzungen durchzuführen, u.a. mit der Bestellung eines Covid-19 Beauftragten und einem entsprechenden Präventionskonzept. Aber nicht nur Veranstaltungen tragen zur Rückkehr zur „Normalität“ bei, sondern auch die Aufrechterhaltung der Handlungsfähigkeit von Unternehmen, um deren wirtschaftliches Überleben und den damit verbundenen Arbeitsplätzen zu sichern. 

Die TÜV AUSTRIA Akademie und das ABC-Abwehrzentrum des Bundesheeres haben in einer Kooperation einen Lehrgang geschaffen, welcher den Lehrgangsteilnehmer/innen die Expertise beider Organisationen zur Verfügung stellt und diese zum/r zertifizierten Pandemie-Beauftragten ausbildet. Im Vordergrund steht neben dem Schutz von Unternehmen, Mitarbeiter/innen und Kunden auch der gegenseitige Erfahrungsaustausch. Die ersten 14 Pandemie-Beauftragten des Lehrganges kamen aus allen Branchen – von Produktion bis Gesundheitswesen – und aus allen Arbeitsgebieten: Sicherheitsfachkräfte und Geschäftsführer/innen interessierten sich gleichermaßen für den Lehrgang. Die Ausbildung befähigt die Lehrgangsteilnehmer/innen präventive Maßnahmen zur Infektionsvermeidung vorzuschlagen und zu implementieren, sowie Unterweisungen durchzuführen. Durch die Vermittlung der relevanten gesetzlichen Bestimmungen werden in diesem Lehrgang fachliche Ansprechpartner für Behörden und Einsatzorganisationen ausgebildet.

Die nächsten Kurstermine stehen bereits fest: 03.-05.11.2020 und 19.-21.01.2021 | Korneuburg

Jetzt Programm im Detail ansehen und anmelden unter www.tuv-akademie.at/kurs/ausbildung-zumr-zertifizierten-pandemie-beauftragten-tuevr/

Kontakt

T: +43 (0)5 0454-8000
E: akademie@tuv.at

TÜV AUSTRIA-Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

Anfrage

Das könnte Sie interessieren

Die Abkürzung CE steht für: