An einem Strang ziehen

Die Mitarbeiter/innen der Wiener Gebietskrankenkasse wurden zu zertifizierten Qualitätsbeauftragten ausgebildet.

Unter der Leitung von Fr. Dr. Esther Thaler wurden 18 Mitarbeiter/innen der Wiener Gebietskrankenkasse und deren Gesundheitseinrichtungen zu zertifizierten Qualitätsbeauftragten ausgebildet.
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Inhouse Traninings waren hochkarätig aus Ärzten/-innen, diplomierte Krankenpfleger/innen, Therapeut/innen und Verwaltungskräften zusammengesetzt.

Die menschlichen, technischen, fachlichen und organisatorischen Anforderungen an Einrichtungen des Gesundheitswesens sind hoch und komplex. Die Qualitätssicherung umfasst die Patienten- und Kundensicherheit genauso wie die Sicherheit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Das gut aufgestellte Qualitätsmanagement der Wiener Gebietskrankenkasse, als Trägerin der gesetzlichen Krankenversicherung, ist ein Meilenstein zum gesellschaftlichen Gesundheitsschutz.

Frau Dr.Thaler hat die Gruppe mit viel Engagement & Schwung, aber auch Zielstrebigkeit begleitet. Deren Klasse spiegelte sich auch in ihren schriftlichen Abschlussprüfungen wider, mit ausgezeichneten Ergebnissen.
Wir wünschen den Teilnehmern und Teilnehmerinnen auch persönlich alles Gute bei der Umsetzung ihrer Qualitätsziele!

Kontakt

T: +43 (0)5 0454-8000
E: akademie@tuv.at

TÜV AUSTRIA-Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

Anfrage

Expertentage

Das könnte Sie interessieren

Die Abkürzung CE steht für: